U 17 gegen den HSV um Norddeutsche Meisterschaft

Halbfinal-Torschützin Cindy König trifft mit Werders U 17 am Samstag auf den HSV
Frauen
Donnerstag, 27.05.2010 // 12:27 Uhr

Die U 17-Juniorinnen des SV Werder stehen im Finale um die Norddeutsche Meisterschaft. Das Team von Trainer Holger Stemmann, das als Titelverteidiger ins Finale geht, setzte sich im Halbfinale ...

Die U 17-Juniorinnen des SV Werder steht im Finale um die Norddeutsche Meisterschaft. Das Team von Trainer Holger Stemmann, das als Titelverteidiger ins Finale geht, setzte sich im Halbfinale nach drei Toren von Nationalspielerin Manjou Wilde und einem Treffer durch BFV-Auswahlspielerin Cindy König deutlich mit 4:1 bei Holstein Kiel durch und tritt nun am Samstag, 29.05.2010, um 16.00 Uhr beim Hamburger SV an.

 

Die Hamburgerinnen gewannen ihr Halbfinal-Spiel gegen den SV Heidekraut Andervenne mit 2:0. Der Sieger des Finales qualifiziert sich für die Zwischenrunde der Deutschen B-Juniorinnenmeisterschaft vom 04.06.2010 - 06.06.2010 in Barsinghausen oder Hennef.

 

"Der HSV kann auf Spielerinnen aus der 1.BL zurückgreifen. Die U 17-Nationalspielerinnen Lena Petermann und Nina Brüggemann gehörten bereits im Halbfinale zu den auffälligsten Spielerinnen, daher nehmen sie die Favoritenrolle ein", so Birte Brüggemann, die den privat verhinderten Trainer Holger Stemmann in diesem Finale vertritt.