Zwei Spiele Sperre für Torfrau Martens

Muss zwei Mal pausieren: Torfrau Jennifer Martens.
Frauen
Dienstag, 29.09.2009 // 18:07 Uhr

Werders Torhüterin Jennifer Martens wurde vom DFB-Sportgericht wegen unsportlichen Verhaltens mit einer Sperre von zwei Meisterschaftsspielen der 2. Frauen-Bundesliga belegt. Darüber hinaus ist die 19-Jährige bis zum Ablauf der Sperre auch für alle anderen Meisterschaftsspiele ihres Vereins gesperrt.

 

Jennifer Martens hatte im Zweitliga-Spiel am vergangenen Wochenende gegen die zweite Mannschaft des Hamburger SV in der 88. Minute den Ball außerhalb des Strafraums mit der Hand gespielt und sah von Schiedsrichterin Mirka Derlin die Rote Karte.