Starke Konkurrenz wartet auf Werders Fußballerinnen

Das Trainerduo Birte Brüggemann und Stefan Mann treten mit ihrem Team beim gut besetzten Turnier in Bohmte an.
Frauen
Donnerstag, 31.07.2008 // 17:43 Uhr

Rund eine Woche nach dem Auftakt in die Vorbereitung auf die bevorstehende Regionalliga-Saison werden sich Werders Fußballerinnen am kommenden Wochenende erstmals der Öffentlichkeit präsentieren. Am Samstag und Sonntag, 02./03.08.2008, wird die Mannschaft von Trainerin Birte Brüggemann beim 5. Witte-Cup des TV 01 Bohmte teilnehmen. „Ein interessantes Turnier mit starken Gegner. Es wird für uns sicherlich eine erste Standortbestimmung sein“, blickt die Bremer Trainerin dem Turnier voller Vorfreude entgegen.

 

Das Teilnehmerfeld kann sich sehen lassen. Zwar trifft Werder im Viertelfinale am Samstag um 16.15 Uhr auf den Kreisligisten und Gastgeber TV 01 Bohmte, doch in den weiteren Begegnungen stehen sich die Regionaligisten TSG Burg Gretesch und VfL Oythe sowie der Bundesligist SC Herford Bor. Friedenstal und die Zweitligisten SV Viktoria Gersten, FC Gütersloh 200 und TV Mellendorf gegenüber.

 

Ein weiteres Testspiel bestreitet am Samstag auch Werders 2. Frauen-Team. Um 15 Uhr tritt die Mannschaft von Trainer Thomas Gefken beim SV Holtebüttel an.