Werder unterstützt "Special Olympics Fußball-Woche"

Trainieren wie die Profis: Werder machte es für rund 25 Schüler und Schülerinnen möglich.
Frauen
Donnerstag, 08.05.2008 // 14:06 Uhr

"Ich kann tricksen wie Diego!", "Ich halte wie Tim Wiese!", "Und Frank Baumann ist Werders Mannschaftskapitän!" - Trotz ihrer geistigen Behinderung kennen sich die Schüler und Schülerinnen ...

"Ich kann tricksen wie Diego!", "Ich halte wie Tim Wiese!", "Und Frank Baumann ist Werders Mannschaftskapitän!" - Trotz ihrer geistigen Behinderung kennen sich die Schüler und Schülerinnen des Schulzentrums Ronzelenstraße, der IS Hermannsburg und der Schule am Rhododendronpark rund um Werder bestens aus. Und am Donnerstagvormittag durften rund 25 von ihnen ihren Lieblingsverein einmal hautnah erleben. Denn im Rahmen der offiziellen europäischen Fußballwoche der Special Olympics statteten die jungen Fußballfans den Grün-Weißen einen Besuch ab.

 

Natürlich warfen die Schüler erst einmal einen Blick auf das Training der Profis, deren Spiel in Hamburg genaustens verfolgt wurde. Doch anschließend wurden die Gäste selbst am Ball gefordert. Werders U 15-Trainer Thorsten Bolder und Frauen-Trainerin Birte Brüggemann gestalteten eine abwechslungsreiche Trainingseinheit, bei der selbstverständlich der Spaß im Vordergrund stand. "Wir versuchen die Kinder mit solchen Aktionen noch stärker in den normalen Alltag mit einzubinden und wollen ihnen auch ermöglichen, einmal außergewöhnliche Erfahrungen zu sammeln", erklärte Julian Brinkmann, Mitarbeiter der Geschäftstelle der Special Olympics in Bremen, den Werder-Tag der Schüler und Schülerinnen, bei dem eine Stadionführung und ein Besuch im WUSEUM nicht fehlen durften.

 

Insgesamt 56 Länder aus dem europäischen und eurasischen Raum sind auch in diesem Jahr in die von Special Olympics, der UEFA und der Johann-Cruyff-Stiftung initiierten Veranstaltungswoche involviert und werden Aktivitäten rund um den Fußball anbieten. Mehr als 40.000 Athletinnen und Athleten mit geistiger Behinderung werden an der Special Olympics European Football Week (kurz SOEFW) teilnehmen. Aus Anlass der SOEFW werden in ganz Deutschland Aktivitäten zum Thema Fußball rund um die europäische Fußballwoche stattfinden. Zudem soll die SOEFW die Sportler, Vereine und die Öffentlichkeit auch auf den im Vorfeld der EM stattfindenden European Special Olympics Football Cup 2008 in Österreich und der Schweiz einstimmen.

 

Norman Ibenthal