U17 gegen Jena gefordert

FF aktuell: Derby für 2. Frauen
Phillip Portwich und die U17 treffen am Samstag auf die Juniorinnen des FC Carl Zeiss Jena (Foto: Haß).
Frauen
Donnerstag, 08.10.2020 / 13:16 Uhr

von Katharina Grote

Aufgrund der Länderspielpause steht auch der Frauenabteilung des SV Werder ein ruhigeres Wochenende bevor. Demnach sind neben der 1. Frauenmannschaft nur zwei weitere Teams im Ligabetrieb gefordert: Während die U17-Juniorinnen den ersten Sieg einfahren wollen, geht es für die 2. Frauen um Prestige im Derby gegen den TV Jahn Delmenhorst. WERDER.DE liefert alle Infos aus der Frauen- und Mädchenfußballabteilung:

Nachdem die U17-Juniorinnen am vergangenen Wochenende spielfrei hatten, geht es für die Portwich-Elf nun im Ligabetrieb weiter. Auf heimischen Rasen empfangen die Grün-Weißen den FC Carl Zeiss Jena, die bislang ebenfalls noch punktlos sind. Mit insgesamt elf Gegentoren stehen sie damit knapp hinter dem SVW, der hingegen erst fünf Treffer kassierte.

Es ist Derby-Zeit! Für die 2. Frauenmannschaft des SV Werder trifft am Sonntag, 11.10.2020, ab 14 Uhr auf Platz 14, auf den TV Jahn Delmenhorst. Die Grün-Weißen wollen, nach den drei Punkten zum Saisonauftakt gegen Jesteburg, auch im Nachbarschaftsduell als Sieger vom Platz gehen. Zumal die Delmenhorster am ersten Spieltag mit 1:4 verloren. Also Mädels: Holt euch den Derby-Sieg!

Alle Spiele im Überblick

Samstag, 10.10.2020

  • Werder Bremen U17 - FC Carl Zeiss Jena um 11 Uhr auf Platz 12

Sonntag, 11.10.2020

  • Werder Bremen II - TV Jahn Delmenhors um 14 Uhr auf Platz 14

Nichts mehr verpassen - folgt uns!

 

Mehr Junioren-News:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.