Ein Test folgt dem Nächsten

FF aktuell: U17-Juniorinnen mit Blitzturnier in Bielefeld

Werders U17-Juniorinnen besiegten im Blitzturnier Gastgeber Arminia Bielefeld (Foto: Haß).
Frauen
Montag, 11.02.2019 // 14:06 Uhr

von Felicitas Hartmann

Während Werders U15-Juniorinnen im Endspurt der Hallensaison ihre gute Leistung weiter bestätigen, bereiten sich Werders 2. Frauen und die grün-weißen U17-Juniorinnen auf dem Rasen auf den Start in den Ligaalltag vor.  WERDER.DE liefert alle Informationen aus der grün-weißen Frauen- und Mädchenfußballabteilung: 

+++ Birte Brüggemann diskutiert über Fußball und Gesellschaft:

Am Mittwoch, 13.02.2019, nimmt Birte Brüggemann, Leiterin der grün-weißen Frauen- und Mädchenfußballabteilung, an einer Gesprächsrunde zum Thema Fußball und Gesellschaft teil. Unter dem Motto „Fußball als Kitt der Gesellschaft – geht diese Rechnung aus?“ diskutiert sie im Vorfeld des 37. Evangelischen Kirchentages in Dortmund gemeinsam mit Bremens Sportsenatorin Anja Stahmann, Eugen Eckert, dem Stadionpfarrer der Frankfurter Eintracht, sowie Jens Höhn, dem Sozialarbeiter des Fan-Projekts Bremen über dieses Thema. Die Türen zum OstKurvenSaal des Weserstadions öffnen um 18 Uhr, Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. +++


+++ Werder 2. Frauen – ATS Buntentor 3:3 (1:1):

Mit einem 3:3-Unentschieden gegen den ATS Buntentor musste sich bereits am Freitag Werders 2. Frauen zufriedengeben. Nachdem Nina Kobelt die Gäste in der 29. Minute in Führung brachte, nutzte Lea Bultmann kurz vor der Pause ihre Möglichkeit und glich zum 1:1 aus (43.). Nach der Pause kamen die Grün-Weißen besser ins Spiel, dennoch reichte der Doppelpack von Olivia Kulla (53., 82.) nicht zum Sieg, da die Spielerinnen des ATS die grün-weiße Doppelführung jeweils wieder ausgleichen konnten (74., 83.). +++

Tore: 0:1 Kobelt (29.), 1:1 Bultmann (43.), 2:1 Kulla (53.), 2:2 Stenzel (74.), 3:2 Kulla (82.), 3:3 Stenzel (83.)


+++ Werder U17-Juniorinnen:

Am Samstag reisten Werders U17-Juniorinnen zu einem Blitzturnier nach Nordrhein-Westfalen. Während die Grün-Weißen das erste Spiel in Bielefeld gegen die Gastgeberinnen der Arminia mit 4:0 gewinnen konnte, mussten sie sich im zweiten Spiel des Tages mit 1:2 Borussia Mönchengladbach geschlagen geben. "Es war ein sehr guter Test für uns. Wir konnten nochmal ein paar Dinge ausprobieren,“, so Trainer Alexander Kluge. +++


+++ Keles und Holtmeyer mit DFB in Portugal:

Am heutigen Montag reisen Werders U17-Juniorinnen Eva Holtmeyer und Tuana Keles mit der deutschen U16-Nationalmannschaft zum U16-Juniorinnen-Development-Turnier nach Portugal. Bis zum 19.02.2019 trifft die Mannschaft von DFB-Trainerin Anouschka Bernhard dabei auf die Niederlande, Portugal und Schottland. +++


+++ Werder U15-Juniorinnen:

Zum Ende der Hallensaison zeigten Werders U15-Juniorinnen im Turnier beim FC Huchting erneut eine gute Leistung und sicherte sich den 2. Platz. Nach Siegen gegen Jahn Delmenhorst (3:0), die TUSG Ritterhude (4:0), dem 1. FC Osterholz-Scharmbeck (1:0) und dem VfL Stenum (2:1) mussten sich die Grün-Weißen nur den Gastgebern FC Huchting blau (0:1) und FC Huchting rot (0:2) geschlagen geben. Eine besonders gute Leistung zeigte dabei Neuzugang Jona Hennings, die als besten Torhüterin des Turniers ausgezeichnet wurde. Auch Trainer Andre Schneider war mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden: „Es war eine ordentliche Vorstellung von uns. Alle Mädchen waren an diesem Wochenende im Einsatz. Jetzt kann der Endspurt der Hallensaison mit der Norddeutschen Meisterschaft kommen.“ +++

 

Neue News

Sprung an die Spitze

15.04.2019 // Frauen

Mit Sieg vom Abstiegsplatz

14.04.2019 // Frauen

Die Serie ausbauen

12.04.2019 // Frauen