Auszeichnung für Sabrina Horvat

FF aktuell:

Bekam das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht: Sabrina Horvat (Fotos: © VN).
Frauen
Donnerstag, 07.02.2019 // 13:43 Uhr

von Felicitas Hartmann

Einen Grund zum Strahlen hatte Werders Frauen-Bundesliga-Spielerin Sabrina Horvat. Im österreichischen Bregenz wurde die 21-Jährige zur Fußballerin des Jahres 2018 gewählt. Währendessen stecken Werders Juniorinnen weiter mitten in der Wintervorbereitung. WERDER.DE liefert alle Anstoßzeiten und weitere Informationen zu den Spielen:

+++ Große Ehre für Sabrina Horvat:

Bereits am Montag hatte Sabrina Horvat allen Grund zu Feiern. Die grün-weiße Bundesligaspielerin setzte sich gegen drei weitere Spielerinnen durch und wurde in ihrer österreichischen Heimat als Vorarlbergs Fußballerin des Jahres ausgezeichnet. Bei der Jurywahl von Sportjournalisten sammelte die 21-Jährige die meisten Stimmen. WERDER.DE gratuliert auch herzlich! +++


+++ Werder U17-Juniorinnen:

Zu einem weiteren Blitzturnier reisen am Samstag Werders U17-Juniorinnen. Im nordrhein-westfälischen Bielefeld wollen die Spielerinnen von Alexander Kluge die Vorbereitung mit einem positiven Ergebnis abschließen. Gegner in Bielefeld ist neben der Arminia noch Borussia Mönchengladbach. Los gehts um 14:30 Uhr gegen die Gastgeber. +++

Werder U17-Juniorinnen: Blitzturnier in Bielefeld am Samstag, 09.02.2019, um 13 Uhr


+++ Werder U15-Juniorinnen:

Bisher lief die Wintervorbereitung für Werders U15-Juniorinnen sehr erfolgreich. Nach drei Turniersiegen und Platz 3 am vergangenen Wochenende beim Girls-Snow-Cup möchten die Spielerinnen von Andre Schneider diese Erfolgsserie am Samstag beim Hallenturnier des FC Huchting fortsetzen. +++

Werder U15-Juniorinnen: Hallenturnier in Huchting am Samstag, 09.02.2019, um 9 Uhr