Werder II unterliegt erneut

FF aktuell: BFV-Auswahl auf Platz 16

Der Kampf wurde nicht belohnt: Die 2.Frauen bleibt 2018 sieglos (Foto: Haß).
Frauen
Montag, 26.03.2018 // 12:28 Uhr

von Marcel Kuhnt

Wenig erfolgreich lief das aktuelle Wochenende in der Frauen- und Mädchenfußballabteilung. Neben der 1. Frauen unterlag auch die 2.Frauen des SV Werder am Sonntag in Jesteburg. Zudem nahmen viele Werderanerinnen an den letzten Tagen am Länderpokal der U 16-Juniorinnen teil. WERDER.DE liefert alle Informationen zu den Spielen:

+++ VfL Jesteburg - Werder Bremen II 2:0 (1:0): 
Weiterhin auf den ersten Sieg des Jahres wartet die 2.Frauen des SVW. Mit 2:0 unterlag das Team von Alexander Kluge am Sonntag beim VfL Jesteburg. Noch vor der Pause gingen die Gastgeberinnen in Führung. Nach dem Seitenwechel entschied der Treffer von Fabienne Stejskal nach einer knappen Stunde die Begegnung. "Es war eigentlich kein schlechtes Spiel, aber in der Offensive hat uns die Durchschlagskraft gefehlt. In der Defensive stehen wir zweimal nicht kompakt genug, was zu den Gegentoren führte. Das Team war gewillt, aber am Ende haben uns gegen einen abgezockten Gegner die Mittel gefehlt", so Trainer Alexander Kluge. Durch die Niederlage rutscht der SVW in der Regionalliga Nord auf Rang vier ab. +++

Tore: 1:0 Heins (39.), 2:0 Stejskal (59.)


+++ Pauels mit Jubiläum:
Für Lena Pauels gab es am Sonntag beim Spiel gegen Turbine Potsdam zumindest eine kleine Freude. Die Torhüterin, die lange ausfiel, stand gegen Turbine zum 25.Mal in einem Pflichtspiel für die Grün-Weißen auf dem Platz. +++


+++ Clausen ohne Einsatz: 
Die deutsche U 17-Juniorinnen-Nationalmannschaft steuert auf die EM-Endrunde zu. Im zweiten Spiel des Qualifikationsturniers siegte die DFB-Elf mit 3:1 gegen Island. Nora Clausen, die beim Auftaktsieg gegen Aserbadischan noch eingewechselt wurde, kam dieses Mal nicht zum Einsatz. Am Mittwoch, 28.03.2018, um 12 Uhr findet das letzte Spiel gegen Irland statt. +++


+++ Platz 16 für BFV-Auswahl: 
In den letzten Tagen fand in Dusiburg der Länderpokal der U 16-Juniorinnen statt. Auch die Landesauswahl des Bremer Fußballverbandes, die fast ausschließlich aus Werder-Spielerinnen bestand, war dabei. An den letzten beiden Spieltagen fuhr die BFV-Auswahl dabei einen Sieg und eine Niederlage ein. Neben der 0:2-Niederlage am Samstag gegen Sachsen-Anhalt siegte das Team am Sonntag durch einen Treffer von Kim Baade mit 1:0 gegen die Auswahl von Thüringen. Damit belegte die BFV-Auswahl den 16 Platz von insgesamt 22 Teilnehmern. +++