U 17 schlägt Hohen Neuendorf

FF aktuell: Alle Teams siegen

Selma Licina führte die U 17 zum Sieg (Foto: Haß).
Frauen
Montag, 25.09.2017 // 18:05 Uhr

von Marcel Kuhnt

Ein erfolgreiches Wochenende liegt mal wieder hinter der Frauen- und Mädchenfußballabteilung. Alle vier Teams siegten: von der 1. Frauen bis zu den U 15-Juniorinnen. WERDER.DE liefert alle Informationen zu den Spielen:

+++ TSG 07 Burg Gretesch - Werder II 0:1 (0:1): Dank des Tores von Bianca Becker entführen die 2. Frauen des SV Werder drei Punkte von der TSG. Kurz vor der Pause erzielte Becker das Tor des Tages. Durch den Erfolg springt der amtierende Meister auf den dritten Rang in der Regionalliga Nord/Nordost. Drei Zähler hinter dem kommenden Pokalgegner der 1. Frauen vom TSV Limmer. +++

Tore: 0:1 Becker (41.)


+++ Werder U 17 - BW Hohen Neuendorf 5:1 (3:0): Eine klare Nummer war das Spiel der U 17-Juniorinnen gegen Hohen Neuendorf. Bereits nach zwei Minuten traf Diana Blum zur Führung. Im Anschluss zeigte Kapitänin Selma Licina ihre Klasse. Mit einem Viererpack führte sie das Team von Alexander Kluge zum Erfolg. Mit nun neun Punkten aus vier Spielen belegen die Grün-Weißen Platz 4 in der U 17-Juniorinnen-Bundesliga Nord/Nordost. +++

Tore: 1:0 Blum (2.), 2:0 Licina (5.), 3:0 Licina (27.), 4:0 Licina (72.), 4:1 Nowark (77.), 5:1 Licina (79.)


+++ Werder U 15 - TV Eiche Horn II 14:0 (6:0): Bereits zur Pause war das Spiel mal wieder entschieden. Die U 15-Juniorinnen führten mit 6:0 gegen den TV Eiche Horn II. Am Ende wurde aus den sechs Toren sogar 14 Treffer. Hanna Sophia Trüper war mit insgesamt vier Toren die erfolgreichste Torschützin. +++


+++ Jetzt abstimmen: Nina Lührßen hat nicht nur das Siegtor gegen Duisburg erzielt. Nun steht sie auch zur Wahl "Spielerin des Spieltags". Noch bis Donnerstag könnt ihr für Werders Nummer Vier abstimmen. Einfach hier! +++