2.Frauen zu Gast bei Buntentor

FF aktuell: Platz 22 beim Sichtungsturnier

Die 2. Frauen will im Bremer Derby ebenfalls siegen (Foto: Haß).
Frauen
Donnerstag, 05.10.2017 // 16:55 Uhr

von Marcel Kuhnt

Eine Vielzahl von Werder-Spielerinnen waren die letzten Tage beim U 18-Länderpokal in Duisburg. Die Ergebnisse waren leider wenig erfreulich, doch die Anzahl an Sichtungen umso mehr. Zudem geht es für die 2. Frauen am Sonntag zu den Nachbarn vom ATS Buntentor. WERDER.DE liefert alle Informationen zu den Spielen:

+++ Werder II: Während die 1. Frauen am Samstag in der 2.Runde des DFB-Pokals auf den TSV Limmer trifft, geht es für die 2. Frauen im innerstädtischen Derby gegen den ATS Buntentor in der Regionalliga Nord weiter. Der ATS belegt mit vier Punkten Rang acht in der Tabelle und will den Nachbarn vom SVW natürlich ärgern. Für das Team von Alexander Kluge soll der vierte Sieg in Folge eingefahren werden. +++

ATS Buntentor - Werder Bremen: Sonntag, 08.10.2017, um 13 Uhr


+++ Platz 22 für BFV-Auswahl: Zwar hatte die U 18-Juniorinnen-Auswahl des Bremer FV nach zwei abschließenden Niederlagen gegen Schleswig-Holstein (1:5) und Rheinland (0:2) nur einen Zähler beim DFB-Sichtungsturnier auf dem Zähler, dennoch reiste die Elf mit erfreulichen Nachrichten zurück an die Weser. Mit Nora Clausen und Kim-Sophie Baade haben es zwei Werder-Spielerinnen direkt auf die Liste des DFB geschafft und sind zum Sichtungslehrgang eingeladen wurden. Zudem wurde Selma Licina auf Abruf nominiert. +++