Werder-Trio fährt zur U 20-WM

Wolter, Sanders, Pauels nominiert

Pia-Sophie Wolter, Stefanie-Antonia Sanders und Lena Pauels stehen im WM-Kader (Foto: WERDER.DE).
Frauen
Freitag, 14.10.2016 // 17:00 Uhr

Pia-Sophie Wolter, Stefanie-Antonia Sanders und Lena Pauels stehen im Kader der U 20-Juniorinnen-Nationalmannschaft für die U 20-Weltmeisterschaft 2016. Dies gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Freitagnachmittag bekannt. Mit drei Abstellungen für das Turnier, das vom 13.11. bis 03.12.2016 in Papua-Neuguinea stattfindet, stellen die Grün-Weißen gemeinsam mit Bayer 04 Leverkusen den größten Block im Team von Maren Meinert.

„Wir sind stolz über die Nominierungen. Mit Pia-Sophie Wolter und Stefanie-Antonia Sanders sind zwei Spielerinnen dabei, die aus unserem Nachwuchs hervorgegangen sind, was ein Beweis für unsere gute Nachwuchsarbeit ist. Zudem freut es uns, dass gleich drei Spielerinnen im Kader vertreten sind. Das spiegelt die gute Arbeit, die in der 1. Frauenmannschaft geleistet wird, wider“, sagt Birte Brüggemann, Leiterin Frauen- und Mädchenfußball.

Auch Trainer Steffen Rau freut sich über die Berufung  des Trios. „Es ist großartig drei U 20-Nationalspielerinnen in den eigenen Reihen zu haben. Sie haben sich das verdient und wir wünschen ihnen viel Glück bei der WM. Nicht jeder hat die Chance nach Papua-Neuguinea zu reisen. Daher ist es sowohl sportlich als auch kulturell eine interessante Herausforderung“, sagt Trainer Steffen Rau.

Die FIFA U 20-Weltmeisterschaft findet vom 13.11. bis 03.12.2016 in Papua-Neuguinea statt. In der Gruppenphase trifft die deutsche U 20-Nationalmannschaft auf Venezuela, Mexiko und Südkorea. Das erste Gruppenspiel findet am Montag, 14.11.2016, um 7 Uhr deutscher Zeit statt.

 

Neue News

Bittere Pleite beim OSC

23.04.2018 // Frauen

Sieg-Hattrick angepeilt

19.04.2018 // Frauen

Kantersieg gegen Pauli

16.04.2018 // Frauen

Volles Programm

12.04.2018 // Frauen