Pokalshowdown gegen die Bayern

Cindy König und die Werder-Frauen treffen nun im Viertelfinale auf die Bayern
Frauen
Montag, 07.12.2015 // 22:45 Uhr

Viertelfinale DFB-Pokal - Flutlichtspiel - und zu Gast ist der deutsche Meister aus München. Ein attraktiveres Los hätte es für die Werder-Frauen kaum geben können. Am Mittwoch startet der Pokalkracher und wird sogar live auf Sport1 übertragen (18 Uhr).  In der Alianz-Frauen-Bundesliga trafen beide Teams bereits auf Platz 11 aufeinander. 60 Minuten lang hielten die Grün-Weißen die Null hinten. Am Ende gewannen die Bayern mit 0:2. WERDER.de liefert alle Infos zum Spiel der Frauen:

Viertelfinale / DFB-Pokal / Mittwoch, 09.12.2015 / 18 Uhr / Stadion „Platz 11" / Werder Bremen - FC Bayern München

Stimmen zum Spiel:

Steffen Rau: „Wir freuen uns natürlich auf das Spiel und das wir im Viertelfinale stehen. Dazu ist es ein sehr attraktives Los gegen so ein hochkarätiges Team wie die Bayern vor heimischer Kulisse spielen zu dürfen".

Marie-Louise Eta: „In der Liga haben wir bereits zuhause ein sehr ordentliches Spiel gegen die Bayern gemacht. Wir wollen so lange wie möglich die Null hinten halten und hoffen auf die Unterstützung der Zuschauer".


Tabelle im Vergleich:

11. Werder Bremen / 10 Spiele / 1 Sieg / 3 Unentschieden / 6 Niederlagen / 10:21 Tore / 6 Punkte

1. FC Bayern München / 10 Spiele / 9 Siege / 1 Unentschieden / 0 Niederlagen / 20:3 Tore / 28 Punkte


Die letzten 5 Spiele von Werder Bremen:

TSG Hoffenheim (H) 0:4

SGS Essen (A) 0:3

Bayer Leverkusen (H) 1:1

SV Meppen (DFB-Pokal) 3:1

SC Sand (A) 0:3


Die letzten 5 Spiele vom FC Bayern München:

SGS Essen (H) 2:1

Bayer Leverkusen (A) 5:0

SC Sand (H) 2:0

1.FFC Frankfurt (DFB-Pokal) 2:0

1.FFC Frankfurt (A) 1:0


Top-Torjägerin:

Werder Bremen: Sanders, Goddard, Wallenhorst, Eta (alle 2)

FC Bayern München: Däbritz (4)


Personalsituation:

Verletzt: Golebiewski, Hoffmann, Hausberger, Wolter, Goddard


Bilanz gegen den FC Bayern München:

1 Spiel / 0 Siege / 0 Unentschieden / 1 Niederlage


Spielerin im Fokus:

Melanie Leupolz - Der FC Bayern ist gespickt mit deutschen Nationalspielerinnen. Eine der Senkrechtstarterinnen ist Melanie Leupolz. Die Mittelfeldspielerin war bei der WM in Kanada mit dabei und absolvierte sechs Spiele (1 Tor). Die 21-Jährige durchlief sämtliche U-Nationalmannschaften und bestritt bereits 28 Spiele für die DFB-Auswahl (5 Tore). Ihr Bundesliga-Debüt beim FC Bayern gab sie im August 2014.

 


Das letzte Aufeinandertreffen:

Werder Bremen: Martens - Moelter, Schiechtl, Ulbrich, Schacher - Eta, Goddard (56. Scholz), Wolter, König (86. Maierhofer), Tóth - Wallenhorst

FC Bayern München: Korpela - Lewandowski, Abbé, Behringer (72. Wenninger), Leupolz, Holstad, Beckmann (58. Däbritz), Evans, Schnaderbeck, Feiersinger (58. Miedema), Mewis

Tore: 0:1 Evans (60.), 0:2 Leupolz (80.)

Gelbe Karten: Moelter (Werder)

Schiedsrichterin: Marina Wozniak

Stadion „Platz 11": 1.443 Zuschauer


Wettervorhersage:

7° / klar / 0% Regenrisiko


Live-Ticker:

Auf der offiziellen Facebookseite der Werder-Frauen

TV-Live-Übertragung auf SPORT1 ab 17:55 Uhr 


Tickets:

Ein wichtiger Hinweis an alle Fans und Mitglieder. Da es sich um ein Spiel im DFB-Pokal handelt, besitzen die Saison-Dauerkarten in der Allianz-Frauen-Bundesliga keine Gültigkeit. Ebenfalls steht den Mitgliedern das ansonsten gewohnte Kontingent an Mitglieder-Freikarten nicht zur Verfügung! 

Ansonsten gelten dieselben Ticket-Preise wie in der Allianz-Frauen-Bundesliga. Ein Stehplatz ist für 5 Euro (3 Euro ermäßigt) erhältlich, ein unüberdachtes Sitzplatz-Ticket gibt es ab 7 Euro (5 Euro ermäßit), überdacht 10 Euro (8 Euro ermäßigt).

 


 

 

Colin Hüge