Staffel-Einteilung der 2. Frauen-Bundesliga

Werders Frauen um Cindy König treten in der kommenden Saison in der 2. Frauen-Bundesliga an (Foto: hansepixx).
Frauen
Montag, 13.06.2016 // 16:02 Uhr

Nach dem Abstieg in der letzten Saison treten Werders Frauen in der kommenden Spielzeit in der 2. Frauen-Bundesliga an. Diese ist in eine Nord- und eine Süd-Staffel geteilt. Der DFB gab nun die Einteilung für 2016/17 bekannt.

Mit dem SV Henstedt-Ulzburg, BV Cloppenburg, SV Meppen, VfL Wolfsburg II 1. FC Lübars, 1. FFC Turbine Potsdam II, FSV Gütersloh 2009 und dem Herforder SV treffen die Grün-Weißen auf neun Teams, die schon in der vergangenen Saison in der 2. Frauen-Bundesliga aktiv waren. Zusätzlich begrüßt die Liga mit dem Bramfelder SV, dem 1. FC Union Berlin sowie dem DSC Arminia Bielefeld drei Aufsteiger. Die Werder-Frauen als Absteiger der Bundesliga komplettieren das Teilnehmerfeld der Nord-Staffel.