Werders Frauen mit Kantersieg im Test

Traf dreifach am Samstagnachmittag: Verena Volkmer.
Frauen
Samstag, 02.08.2014 // 16:45 Uhr

„In der ersten Hälfte waren wir ein wenig schwerfällig. Da war wenig Bewegung ohne Ball und wir haben uns gegen einen tief stehenden Gegner sehr schwer getan. Im zweiten Durchgang ist der Knoten dann geplatzt. Da sind wir ein gutes Tempo gegangen und waren im Spiel nach vorne konsequent, was sich auch im Ergebnis widerspiegelt", so Werders Trainer Chadia Freyhat.

Werders Fußballerinnen haben den ersten Sieg in der Vorbereitung eingefahren. Die Grün-Weißen gewannen am Samstagnachmittag mit 11:1 (2:1) gegen den Oberligisten SG Schamerloh. Vor allem Neuzugang Verena Volkmer (Magdeburger FFC) zeigte sich in Torlaune und steuerte gleich drei Treffer zum Sieg bei. Sabine Treml sowie Jessica Golebiewski trafen doppelt und die weiteren Tore erzielten Pia-Sophie Wolter, Stephanie Goddard, Maren Wallenhorst und Katharina Schiechtl.

Werder Bremen: Bockhorst (46. Doll) - Hausberger (46. Schiechtl), Moelter (46. Schröder), Ulbrich, Schacher (46. William) - Scholz, Treml, Wolter, Volkmer, Goddard (70. Golebiewski) - Wallenhorst (46. König)

Tore: Volkmer (3), Treml (2), Golebiewski (2), Wolter, Goddard, Wallenhorst, Schiechtl

Norman Ibenthal