Weite Auswärtsfahrt, Heimspiel, DFB und ÖVB GIRLS CUP

U 17-Coach Alexander Kluge erwartet mit seiner Mannschaft die "Eisernen Ladies" aus Berlin.
Frauen
Donnerstag, 30.10.2014 // 16:45 Uhr

+++ Nach der unfreiwilligen Pause (Busfahrer war kurz vor dem Spiel gegen Wolfsburg ausgefallen) geht es für Werders U 17 in der Juniorinnen-Bundesliga mit einem Heimspiel weiter. Die Grün-Weißen empfangen am Sonntag um 11 Uhr den Nachwuchs vom 1. FC Union Berlin im Stadion „Platz 12". Es ist zugleich das Duell der Tabellennachbarn. Union rangiert mit 12 Punkten (6 Spiele) auf Platz 4, Werder mit 10 Punkten (5 Spiele) auf Platz 5.

+++ Werders Zweite steht in der Regionalliga Nord vor einer weiten Auswärtsfahrt. Die Grün-Weißen treten am Sonntag, 02.11.2014, um 14 Uhr bei TuRa Meldorf an. Der Aufsteiger aus Schleswig-Holstein tut sich in der Regionalliga Nord bislang noch schwer. In sechs Spielen musste Meldorf sechs Niederlagen einstecken und belegt den letzten Tabellenplatz. Werder rangiert nach dem ersten Saisonsieg auf Platz 9.



+++ Einen Tag zuvor stehen Werders U 15-Juniorinnen vor einer ganz schweren Aufgabe in der Bremer Kreisklasse. Die Mannschaft von Marie-Louise Eta (Platz 3) muss am Samstag um 16 Uhr beim ungeschlagenen Tabellenführer FC Oberneuland III antreten.


+++ Auf den Weg zum DFB wird sich Ende November Werders Talent Pia-Sophie Wolter machen. Die 16-Jährige wird vom 23. bis 26.11.2014 am Leistungstest der deutschen U 19-Nationalmannschaft in Leverkusen teilnehmen.


+++ Einen Termin sollten sich alle Fans vom Juniorinnen-Fußball ganz dick im Terminkalender ankreuzen. Die 3. Auflage des ÖVB GIRLS CUP wird am Samstag, 24.01.2015 ausgetragen. Das Turnier für Mädchenmannschaften findet erneut bei WERDER SPORTS in der Überseestadt statt. Weitere Informationen folgen in den kommenden Wochen.

Norman Ibenthal