U 17-Juniorinnen mit dem Spiel des Jahres

Die U 17 will auch im Finale jubeln
Frauen
Donnerstag, 28.05.2015 // 20:43 Uhr

+++ Jetzt gilt es! Werders U 17-Juniorinnen haben den Sprung in das Finale der deutschen Meisterschaft geschafft. Gegner ist hier Turbine Potsdam. Auch wenn die Gäste aus Brandenburg Favorit sind, hat vor allem das Halbfinale gegen Frankfurt gezeigt, was die Juniorinnen von Trainer Alexander Kluge drauf haben. Ein Appell geht auch hier an die Zuschauer, zahlreich in das Stadion „Platz 11" zu kommen und die Grün-Weißen zu unterstützen. WERDER.de liefert alle nötigen Infos zum Final-Kracher:

Finale deutsche Meisterschaft / Samstag, 30.05.2015 / 11:00 Uhr / Stadion „Platz 11" / Werder U 17-Juniorinnen - Turbine Potsdam

Stimme vor dem Spiel:

Alexander Kluge: „Wir freuen uns riesig auf das Finale zuhause und hoffen natürlich auf viele Zuschauer die uns unterstützen. Potsdam ist sicherlich der Favorit, da sie auf viele starke Spielerinnen zurückgreifen können, die die Saison größtenteils schon im Frauenbereich gespielt haben. Für uns waren die beiden Halbfinalspiele bereits absolute Highlights. Dass wir das Finale auch noch erreicht haben ist sensationell. Wir werden das Spiel genauso angehen wie die letzteren. Wir wollen das Finale genießen, Spaß haben und alles geben. Am Ende schauen wir dann mal was dabei herauskommt."


So liefen die Halbfinalbegegnungen von Werder:

1.FFC Frankfurt (A) 1:1

1. FFC Frankfurt (H) 4:1

So liefen die Halbfinalbegegnungen von Turbine Potsdam:

FSV Gütersloh (A) 3:0

FSV Gütersloh (H) 1:1


Personalsituation:

Verletzt: Nach dem Wadenbeinbruch von Giovanna Hoffmann wurde die U 17-Spielerin am Donnerstagmorgen erfolgreich operiert. Auch Jessica Golebiewski von den 1. Frauen wurde erfolgreich am Kreuzband operiert. Hinter Bianca Becker steht noch ein Fragezeichen. Nach ihrem Mittelfußbruch war sie wieder im Training dabei. Sollte sie kurzfristig ausfallen würde Selina Peters in den Kader rücken.


Eintrittspreise:

Erwachsen 4 Euro (2 Euro ermäßigt), sowohl für steh als auch sitz.

2 Euro Kinder

Kinder bis 10 Jahren freier Eintritt


 

Weitere News

+++ Werders Abwehr-Chefin Lisa-Marie Scholz geht auf große Reise! Sie machte sich am Mittwochmorgen auf den Weg nach Tampa / Florida und wird dort mit dem Tampa Bay Hellenic Women's Soccer Team in der Sommerpause in der amerikanischen WPSL spielen. Pünktlich zum Start der Allianz-Frauen-Bundesliga ist sie jedoch wieder zurück. 


+++ Auch die Juniorinnen der U 15 sind im Einsatz! Gegner ist hier TuS Komet Arsten 4. Die Bremerinnen befinden sich momentan auf Tabellenplatz acht. Komet Arsten ist Tabellenführer. Eine schwierige Aufgabe also für die Werderanerinnen. Anstoß ist am Sonntag, 31.05.2015 um 14 Uhr.

Colin Hüge