Neuzugang, Rückkehr, Vorbereitung und Nordic Cup

Frauen
Montag, 30.06.2014 // 17:11 Uhr

+++ Dazu darf sich Werder auch auf einen Rückkehrerin freuen! Zur neuen Saison wird Nadine Moelter zum Team von Trainerin Chadia Freyhat zurückkehren. Im Winter hatte die 21-Jährige aus privaten Gründen eine rund sechsmonatige Fußballpause eingelegt.

+++ Werders Fußballerinnen dürfen einen weiteren Neuzugang an der Weser begrüßen. Vom FF USV Jena wird Sabine Treml zu Werder Bremen wechseln. Die 22-Jährige Mittelfeldspielerin kann bereits auf rund 30 Spiele in der 1. Bundesliga und auf über 40 Spiele in der 2. Bundesliga zurückblicken. „Wir freuen uns, dass sich mit Sabine eine Spielerin für uns entschieden hat, die bereits Erfahrungen in der 1. Bundesliga gesammelt hat und vom Charakter bestens in unser Team passt", so Birte Brüggemann, Leiterin des Frauenfußballs bei Werder.



+++ In die Vorbereitung werden Werders Fußballerinnen am Montag, 21.07.2014, starten. Nur einen Tag später steht bereits das erste Testspiel an. Am Dienstag, 22.07.2014, geht es um 19 Uhr gegen die männliche U 17 des TV Oyten. In weiteren Testspielen geht es gegen den Bundesliga-Absteiger BV Cloppenburg (26.07.), die SG Schamerloh (02.08.) und den FC Zwolle (16.08.). Das erste Pflichtspiel steht mit der 1. Runde des DFB-Pokals am 23./24.08.2014 an. Eine Woche später startet die Saison in der 2. Bundesliga (30./31.08).


Mit der deutschen U 16-Nationalmannschaft sind in den kommenden Tagen Werders Talente Giovanna Hoffmann und Stefanie-Antonia Sanders unterwegs. Das deutsche Team nimmt am Nordic-Cup in Schweden teil. In der Gruppe A trifft Deutschland auf Norwegen (04.07), Dänemark (05.07.) und Finnland (07.07.).

Weitere News

Alle zusammen

16.07.2018 // Frauen

Mit Sicherheit richtig gut

16.07.2018 // Profis

Ein Kompliment an die Jugend

16.07.2018 // Kurzpässe

Alles in Echtzeit

16.07.2018 // Trainingslager Zillertal