Mit zwei weiteren Neuen gegen Cuxhaven

Trainerin Birte Brüggemann tritt mit ihrem Team am Samstag gegen eine Auswahl aus Cuxhaven an.
Frauen
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Neben den Neuzugängen Maike Timmermann und Anna Mirbach werden am Samstag noch zwei weitere neue Gesichter im Werder-Trikot auflaufen. Daniela Schacher und Mayline Danner streifen ab sofort das Trikot der Grün-Weißen über.

Werders Fußballerinnen stehen vor ihrem ersten öffentlichen Auftritt in der Saison 2012/2013. Am Samstag, 21.07.2012, werden die Grün-Weißen gegen eine Auswahl aus Cuxhaven antreten. Der Anpfiff der Partie, die von Werders Frauen-Hauptsponsor - der ÖVB Versicherung - und dem Verlag der CN/NEZ organisiert wurde, erfolgt um 15 Uhr im Willi-Wicke-Stadion der TSG Nordholz.

Daniela Schacher wechselte vom Hamburger SV an die Weser. Die 25-jährige Mittelfeldspielerin begann bei der DJK Oberaspach das Fußballspielen und kam über den 1. FC Nürnberg in die Jugend des FC Bayern München. Von dort aus führte sie ihr Weg über die SpVgg Mögeldorf im Jahr 2008 zum Hamburger SV. Insgesamt kann die gebürtige Nürnbergerin auf 13 Einsätze in der 1. Bundesliga zurückblicken, in der 2. Liga kam sie 37 Mal zum Einsatz und erzielte dabei 7 Tore.

Auf Erfahrungen aus der 2. Bundesliga kann auch Mayline Danner zurückblicken. Für die Zweite des Hamburger SV absolvierte die Abwehrspielerin 18 Spiele (2 Tore) in der zweithöchsten deutschen Spielklasse, ehe die 21-Jährige in der vergangenen Saison aus schulischen Gründen zum Regionalligisten TSV Eintracht Immenbeck wechselte. Nun führt sie ihr Weg an die Weser.

„Wir freuen uns, dass sich beide für Werder entschieden haben. Wir sind davon überzeugt, dass sowohl Mayline als auch Daniela hervorragend in unsere Mannschaft passen und die Qualität des Teams noch einmal steigern", erklärt Trainer Birte Brüggemann.

Am Samstag wird das neue Duo nun erstmals im Werder-Trikot auflaufen. Einige andere Werderanerinnen können in Nordholz dagegen nicht dabei sein. Verzichten muss das Trainerteam Birte Brüggemann und Chadia Freyhat auf Kea Eckermann (Reha nach Kreuzbandriss), Liva Zunker (Reha nach Mittelfußbruch), Nahrin Uyar (muskuläre Probleme) und Stephanie Goddard (Reha nach Leistenproblemen). Zudem wird Mannschaftsführerin Lisa-Marie Scholz aufgrund von beruflichen Gründen nicht mit dabei sein.

Werder-Coach Birte Brüggemann freut sich auf die Partie gegen die Auswahl aus Cuxhaven: „Das erste Testspiel ist doch immer sehr interessant. Schön, dass es in Cuxhaven geklappt hat und wir unseren Hauptsponsor damit auch ein wenig unterstützen können. Hoffentlich spielt auch das Wetter mit, so dass wir vor einer guten Kulisse spielen können."

Der Eintritt der Partie im Willi-Wicke-Stadion ist übrigens frei.

Für die Cuxhavener Auswahl, die von Trainer Johann Schult zusammengestellt wurde, spielen: Susanne von Glahn, Mandy Winter (beide Frelsdorf/Appeln/Wollingst), Annegret Weihe, Carolin Weihe, Fenja Ivens (alle SG Bülkau/Neunkirchen/Ihlienworth), Ilka Buck (SG Meckelstedt/Geeste 06), Saskia Udebrecht, Farina Udebrecht (beide FC Land Wursten), Jana Müller, Jana Mangels, Alexandra Popp, Victoria Popp (alle SG Hollen/Lamstedt), Daniela Schlawiedt, Christina Hill, Christine Schulz, Lena Wöhlkens (alle RW Cuxhaven), Kathrin Seebeck, Sarah Jephun (beide SG Wanna/Lüdingworth), Sandra Schütte, Janina Gerdts (beide VfL Wingst)

Norman Ibenthal