Der 1. ÖVB-Girls-Cup steht vor der Tür

Frauen
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

„Ich freue mich, dass wir unseren langjährigen Hauptsponsor - die ÖVB Versicherungen - und den Bremer Fußball-Verband als starke Unterstützer und Partner gewonnen haben, um dieses Turnier auf die Beine zu stellen. Das Interesse am Mädchenfußball in Bremen und umzu ist groß, schön, dass wir den Talenten diese Bühne bieten können", erklärt Birte Brüggemann, Leiterin des Mädchen- und Frauenfußballs bei Werder Bremen.

Anfang Februar ist es soweit. Werder Bremen präsentiert das Mädchenfußball-Event 2013. Die Grün-Weißen werden gemeinsam mit den ÖVB Versicherungen und dem Bremer Fußball-Verband den 1. ÖVB Girls-Cup für U 14-Juniorinnen ausrichten.

„Als ‚Sponsor der ersten Stunde‘ der Werder-Frauen war und ist es uns ein Anliegen auch den Nachwuchsbereich zu unterstützen, um somit den jungen Fußballerinnen eine Chance zu geben, schon früh durch gute Leistungen auf sich aufmerksam zu machen. Wir hoffen, dass dieses Turnier zu einer festen Institution im Kalender der Mädchenmannschaften wird", führt Stefan Ziegler, Verantwortlicher für Marketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei den ÖVB Versicherungen aus.

Insgesamt zwanzig Nachwuchsmannschaften werden am Sonntag, 10.02.2013, ab 10.45 Uhr auf den Fußballfeldern von WERDER SPORTS an den Start gehen. Neben zahlreichen Teams aus der Region um Bremen werden unter anderem auch eine U 14-Mannschaft von Werder sowie die nigerianischen Nachwuchsfußballerinnen „Moje Queens" teilnehmen. „Über den Panafrikanischen Verein ist die Mädchen-Mannschaft in Bremen zu Gast. Wir freuen uns, dass wir sie bei unserem Turnier begrüßen dürfen", so Birte Brüggemann.
Spannende und packende Spiele dürften beim 1. ÖVB Girls-Cup garantiert sein, denn neben der begehrten Trophäe wartet auf die Gewinner auch eine Trainingseinheit mit den Bundesliga-Fußballerinnen von Werder Bremen. „Vorbeikommen wird sich lohnen", ist sich Tim Borowski sicher. Der Doublesieger von 2004 hat die Schirmherrschaft für das Turnier übernommen und wird am Sonntag natürlich auch dabei sein und die Siegerehrung übernehmen. Als weitere Zuschauer haben sich Werders Geschäftsführer und Vereinspräsident Klaus-Dieter Fischer, ÖVB-Vorstand Dirk Wurzer sowie das gesamte Frauen-Bundesliga-Team angekündigt.

Die Teilnehmer des 1. ÖVB Girls-Cup im Überblick:

SC Borgfeld D- und C-Juniorinnen, TV Eiche Horn, SG Findorff, FC Oberneuland, SVE Wiefelstede, Bremer U 13-Landesauswahl, VfB Germania Wiesmoor, OT Bremen, TuRa Meldorf, OSC Bremerhaven, SG DHI Harpstedt, TuS Sulingen, Süderneulander SV, SC Twistringen, VfL Wildeshausen D- und C-Juniorinnen, TSV Gnarrenburg, Werder Bremen, Moje Queens Nigeria