Zweite empfängt Wüsting-Altmoorhausen

Coach Thomas Gefken trifft am Donnerstagabend mit seinem Team auf die Sportfreunde aus Wüsting-Altmoorhausen.
Frauen
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Während Werder nach dem jüngsten Erfolg gegen Havelse auf den 5. Rang geklettert ist, befinden sich die Sportfreunde mitten im Abstiegskampf. Mit 14 Zählern belegen die Niedersachsen derzeit den vorletzten und damit ersten (Abstiegs-)Platz. Zwei Zähler sind es - bei einem Spiel weniger als die Konkurrenz - auf das rettende Ufer.

In einer vorgezogenen Partie des 19. Spieltages empfängt Werders zweite Frauenmannschaft in der Regionalliga Nord am morgigen Donnerstagabend, 19.04.2012, die SF Wüsting-Altmoorhausen. Angepfiffen wird die Partie um 19.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz 17 am Weser-Stadion.

Dass den Gästen die Spiele unter der Woche liegen, haben sie genau eine Woche zuvor untermauert. Mit 5:0 wurde Werders Nachbar TV Jahn Delmenhorst besiegt. Werder sollte jedoch auf das Selbstvertrauen aus dem Hinspiel bauen: Die Grün-Weißen siegten bei den Sportfreunden im 5:2.

Norman Ibenthal