Werders Zweite siegt gegen Landesligisten

Regionalligateam gewinnt 2:0 gegen den TSV Düring
Frauen
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

In der 18. Minute verpasste Ann-Christin Bopp noch die Führung, als sie frei vor dem Tor den Ball nicht traf. Besser machte es Katharina Haar nach einer guten halben Stunde: Lara Möhlmann spielte einen schönen Steilpass in die Spitze und die Werder-Stürmerin versenkte den Ball im zweiten Versuch, nachdem der erste Schuss an den Pfosten prallte (33.). Fast wäre Katharina Haar noch ein zweites Tor geglückt, doch die gute Torfrau von Düring konnte ihren Distanzschuss am Tor vorbeilenken (38.).

Zur Sportplatzeröffnung des TSV Düring bot Werders zweite Frauenmannschaft vor 150 Zuschauern im vorletzten Testspiel vor dem Saisonstart eine gute Partie und siegte verdient mit 2:0.

Auch in der zweiten Hälfte dominierten die Grün-Weißen das Spielgeschehen. „Wir standen gut und haben uns immer wieder Chancen erspielt. Nur leider haben wir nicht alle genutzt", so Trainer Thomas Gefken nach dem Spiel. Weder Ylenia Sachau, die per Kopf nur die Latte traf (47.) noch Christine Miz (51.) oder Leonie Kempin (57.), die beide an der Torhüterin scheiterten, konnten die Führung ausbauen. Ylenia Sachau war es dann schließlich, die es bei ihrer zweiten Kopfballchance besser machte als zuvor und nach einer Ecke von Katharina Aulich den Ball in das obere linke Eck beförderte. Die letzte Chance im Spiel hatte Vanessa Lorenz: ihr Schuss nach einem gut abgelegten Ball fand jedoch nicht das Ziel, so dass es am Ende bei dem 2:0-Erfolg blieb.

Werder Bremen: Brokamp - Liebs, Bohling, Möhlmann, Dundon (55. Depken), Sachau, Bopp (70. Chairsell), Broel (55. Aulich), Miz (55. Lorenz), Kempin, Haar

Tore: 0:1 Haar (33.), 0:2 Sachau (72.)

Weitere News

Alle zusammen

16.07.2018 // Frauen

Mit Sicherheit richtig gut

16.07.2018 // Profis

Ein Kompliment an die Jugend

16.07.2018 // Kurzpässe

Alles in Echtzeit

16.07.2018 // Trainingslager Zillertal