Werders Fußballerinnen für die ÖVB unterwegs

Werders Fußballerinnen verteilten am Montagvormittag Starterpakete zum Semesterbeginn.
Frauen
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Kaffeebecher, Lineal, Kugelschreiber, Sattelschutz und jede Menge Infos über Werders Fußballerinnen und die ÖVB, die mit einer Agentur auch direkt auf dem Uni-Campus vertreten ist, fanden ihren Platz in der Tüte, die Lea Notthoff, Mira William, Maren Wallenhorst, Meggie Schröder und Eva-Marlen Votava den Studenten überreichten. „Teilweise war es bei den kühlen Temperaturen zwar recht frisch, doch es hat richtig Spaß gemacht. Schön, dass wir unserem Hauptsponsor mit dieser Aktion auch mal etwas zurückgeben konnten", so Eva-Marlen Votava.

Da staunten einige Studenten und Studentinnen sicherlich nicht schlecht. Was laufen denn Werders Fußballerinnen in ihren Trainingsanzügen über das Gelände der Universität Bremen? Ganz einfach: Zusammen mit Werders Frauenfußball-Hauptsponsor, den Öffentlichen Versicherungen Bremen (ÖVB), präsentierten sich die Grün-Weißen auf dem Campus und verteilten zum Semesterbeginn ein kleines Starterpaket an die Hochschüler.