Werders Zweite gewinnt bei BTS Neustadt

Katharina Haar (hier im Spiel gegen Bremerhaven) traf 4 Mal gegen Neustadt.
Frauen
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Sein Team spielte eine überlegen geführte Partie. Der Spielaufbau von Neustadt wurde bereits in der Hälfte der Gastgeberinnen unterbunden, so dass sich daraus auch viele Möglichkeiten für die Grün-Weißen eröffneten. Selbst die Umstellungen nach den verletzungsbedingten Ausfällen von Asiye Demirtas und Sigrun Luttmann stellten die Werderanerinnen vor keine Probleme. Erfolgreichste Torschützin in den Bremer Reihen war Katharina Haar mit vier Toren.

Werders zweite Frauenmannschaft steuert auf die Titelverteidigung in der Verbandsliga Bremen zu. Die Grün-Weißen siegten am vergangenen Wochenende bei BTS Neustadt mit 7:0. „Wir haben heute trotz ständiger Umstellungen souverän gespielt und einen großen Schritt in Richtung Meisterschaft gemacht", zeigte sich Trainer Thomas Gefken nach dem Schlusspfiff zufrieden.

Werder Bremen: Brokamp - Päs, Liebs, Schröder, Helms (58. Demirtas), Demirtas (20. Aulich), Lorenz (72. Luh), Liesigk (46. Miz, 70. Helms), Haar, Bersebach, Luttmann (25. Adam)

Tore: Tore: 0:1 Luttmann (1.), 0:2 Haar (27.), 0:3 Haar (35.), 0:4 Haar (39.), 0:5 Haar (59.), 0:6 Luh (78.)