U 20-Auswahl mit Platz 21 beim Länderpokal

Cindy König musste mit Bremen drei Niederlagen in vier Spielen hinnehmen (Foto: Gloth).
Frauen
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Mit einem enttäuschenden Ergebnis sind Werders Talente vom U 20-Länderpokal aus Duisburg zurückgekehrt. Nach vier Spieltagen beendete man das Turnier auf dem 21. Platz. Dabei ging es für das jüngste Team im Teilnehmerfeld eigentlich recht ordentlich los...

Mit einem enttäuschenden Ergebnis sind Werders Talente vom U 20-Länderpokal aus Duisburg zurückgekehrt. Nach vier Spieltagen beendete man das Turnier auf dem 21. Platz.

Dabei ging es für das jüngste Team im Teilnehmerfeld eigentlich recht ordentlich los. Gegen die Auswahl von Mecklenburg-Vorpommern siegte Bremen mit 4:1. Anschließend mussten die Hanseatinnen jedoch drei Niederlagen gegen Bayern (0:4), Südwest (0:3) und Hamburg (0:7) hinnehmen.

Ungeschlagen beendete dagegen Manjou Wilde mit der U 16-Nationalmannschaft den Ländervergleich. Drei Unentschieden gegen Hessen (0:0), Niederrhein (2:2) und Bayern (0:0) sowie ein 3:0-Erfolg gegen Berlin bedeuteten am Ende den fünften Platz. Gesamtsieger wurde die Auswahl aus dem Rheinland mit vier Siegen in vier Spielen.