Maren Wallenhorst ist Werders Spielerin der Saison

Von den Fans zur Spielerin der Saison gewählt: Maren Wallenhorst.
Frauen
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Das Voting ist bereits seit einigen Tagen beendet und nun auch ausgewertet: Maren Wallenhorst wurde von den Werder-Fans zur „Spielerin der Saison 2010/2011" gewählt. Insgesamt 31% aller Stimmen fielen auf die Torjägerin, die in der abgelaufenen Spielzeit 14 Tore in der 2. Frauen-Bundesliga erzielte. „Ich freue mich natürlich über die Auszeichnung und darüber, dass so viele Fans für mich abgestimmt haben. Es ist eine schöne Anerkennung für die Saison. Ich hatte mit Werder ein gutes Jahr, es hat bei uns viel zusammengepasst", sagte Maren Wallenhorst zu der Abstimmung.

„Maren blieb in dieser Saison endlich einmal von längeren Verletzungen verschont und konnte so in ihrem Spielrhythmus bleiben. Das hat man auch auf dem Platz gemerkt. Zusammen mit der gesamten Mannschaft hat sie eine gute Saison gespielt und mit ihren Toren natürlich entscheidenden Anteil an der guten Platzierung", so auch Werders Abteilungsleiterin Birte Brüggemann.

Auf Rang Zwei landete bei der Abstimmung mit 19% Mittelfeldregisseurin Lisa-Marie Scholz vor der Drittplatzierten Lea Notthoff (16%).

Für die Fans gab es natürlich auch etwas zu gewinnen: Über ein Original-Trikot von Maren Wallenhorst darf sich Tim Weinert aus Bremen freuen. Ein exklusiver Fan-Schal der Werder-Frauen geht jeweils an Albert Caspari, Uschi Voltermann und Cornelia Luksch. Die Gewinner wurden bereits benachrichtigt.

Zusätzlich erhalten die Gewinner sowie alle Teilnehmer zwei Freikarten zu dem ersten Heimspiel der Werder-Frauen in der Saison 2011/2012. Eine entsprechende E-Mail mit allen Infos ging den Teilnehmern in bereits zu.