8:0, dann folgte der Spielabbruch

Asiye Demirtas erzielte drei Treffer gegen Buntentor.
Frauen
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Bereits zum Anpfiff standen den Grün-Weißen lediglich sieben ATS-Spielerinnen gegenüber, Werder reagierte und nahm Mitte der ersten Halbzeit ebenfalls zwei Spielerinnen vom Feld, um ein ordentliches Fußballspiel auf die Beine zu stellen. Doch nachdem sich in der Pause eine weitere Spielerin der Gastgeberinnen verletzt aufgeben musste, wurde das Spiel auf Bitten der Verantwortlichen vom Schiedsrichter abgebrochen.

So etwas ist in der höchsten Spielklasse eines Landes wohl eher selten. Die Partie zwischen Werders zweiter Frauenmannschaft und der Reserve von ATS Buntentor musste zur Pause beim Stand von 8:0 abgebrochen werden, weil die Gastgeber nicht mehr genug Spielerinnen auf das Feld schicken konnten.

Werder Bremen: Brokamp - Helms, Schröder, Schoote, Luh, Möhlmann, Bersebach, Demirtas, Aulich (bis 25.), Luttmann (bis 25.), Menke

Tore: 1:0 Luttmann (15.), 2:0 Bersebach (20.), 3:0 Möhlmann (22.), 4:0 Demirtas (24.), 5:0 Demirtas (33.), 6:0 Demirtas (34.), 7:0 Menke (36.), 8:0 Möhlmann (40.)