Wichtige Hinweise für Fans zum Auswärtsspiel in Berlin

Hier einige nützliche Informationen für alle, die Werder zum Auswärtsspiel in das Berliner Olympiastadion begleiten möchten:
Fankurve
Donnerstag, 01.03.2012 // 11:45 Uhr

Am kommenden Samstag, 03.03.2012, um 15.30 Uhr, tritt Werder Bremen zum Bundesliga-Auswärtsspiel bei Hertha BSC an. Im Vorfeld dieser Partie hat die Polizei Berlin im Folgenden einige nützliche Informationen für alle, die Werder im Olympiastadion unterstützen möchten, aufgelistet.

Parkplätze:
Es gibt nur eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen rund um das Olympiastadion. Da es je nach Stadionauslastung am Spieltag zu Staus kommen kann, empfiehlt Hertha BSC die Anreise mit den öffentlichen
Nahverkehrsmitteln.

Rund um das Olympiastadion stehen die folgenden Parkplätze während des Spiels zur Verfügung:
PO1: kostenpflichtig
PO3: kostenfrei (Olympische Platz)
PO4: kostenpflichtig

Unser Anreisevorschlag:
Bei Bahnfahrten bietet es sich an, über den Bahnhof Spandau anzureisen. Von dort empfehlen wir die
Weiterreise mit der S-Bahn (S75, S5, S3).

AGB's/Stadionordnung:
Die AGB's, sowie die Stadionordnung des Olympiastadions Berlin finden Sie als separate Datei im Anhang der Mail.

Es herrscht im Berliner Olympiastadion die Alkohol-Grenze von 0,8 Promille.

Gepäckaufbewahrung:
Am Olympiastadion Berlin steht KEINE Gepäckaufbewahrung zur Verfügung.

Stadionöffnung:
Das Stadion öffnet 2Stunden vor Spielbeginn.

Kassen:

Die Kassen am Gästebereich werden ab 13.30 Uhr geöffnet sein. Restkarten für Werder-Fans sind sind ausschließlich am Südtor (Coubertinplatz) erhältlich.

Gästeeingang:
Den Fans des Gastvereins empfehlen wir den Zugang über das Südtor.

Verbotene Gegenstände:
Folgende Gegenstände sind im Olympiastadion Berlin verboten (Auszug aus der Stadionordnung):

· Waffen jeder Art. Gegenstände, die als Waffen oder Wurfgeschosse Verwendung finden können.
· Gassprühdosen sowie ätzende oder färbende Substanzen
· Flaschen, Becher, Krüge oder Dosen, die aus zerbrechlichem, splitterndem oder besonders hartem Material hergestellt sind
· Sperrige Gegenstände wie Leitern, Hocker, Stühle, Kisten, Reisekoffer
· Feuerwerkskörper, Leuchtkugeln und andere pyrotechnische Gegenstände
· Fahnen- oder Transparentstangen, die länger als 1,50 Meter und/oder deren Durchmesser größer als 3 cm sind
· Motorradhelme
· Mechanisch betriebene Lärminstrumente
· Alkoholische Getränke jeder Art
· Tiere
· Laserstifte
· Plastikflaschen jedweder Art und Größe
· Schriftstücke, Zeichnungen, Symbole oder Fahnen politischen, ideologischen oder werblichen Charakters
· Sämtliche Gegenstände, die kommerziellen Zielen dienen und von Dritten gesehen werden könnten
· Rassistisches, fremdenfeindliches, sexistisches oder rechtsradikales Propagandamaterial.
· Kleidung der Marke Thor Steinar
· Kleidung mit der Aufschrift A.C.A,B., sowie Aufschriften die sich an das dieses Kürzel anlehnen, bzw. eine Abwandlung davon darstellen (z.B.: A.L.A.B.)