''Grün-Weißes München'' kämpft für Werder um den Cup

Um diese Trophäe spielen die Fanclubs aus ganz Deutschland am Wochenende in Essen (Foto: Sky).
Fankurve
Freitag, 23.05.2014 // 10:01 Uhr

Zusammenhalt, Spaß und vor allem die Aftershowparty: Das sind die Stärken des Werder Fanclubs „Grün-Weißes München". Zumindest laut eigener Aussage. Am kommenden ...

Zusammenhalt, Spaß und vor allem die Aftershowparty: Das sind die Stärken des Werder Fanclubs „Grün-Weißes München". Zumindest laut eigener Aussage. Am kommenden Wochenende müssen die Münchener Fanclub-Mitglieder aber auch ihre fußballerischen Stärken präsentieren, denn sie gehen für den SV Werder beim 3. Sky Fan Cup, der Meisterschaft der deutschen Bundesliga-Fanclubs, an den Start.

Unter den Fußball-Fans hat sich das Turnier, das an diesem Samstag, 24.05.2014, auf der Sportanlage Ardelhütte in Essen ausgetragen wird, mittlerweile zu einem echten Highlights des Jahres entwickelt. In diesem Jahr treffen insgesamt 30 Fanclubs der Vereine aus der ersten und zweiten Bundesliga aufeinander. Gespielt wird in klassischer Turnierform auf dem Kleinfeld. Abgerundet wird der Wettbewerb durch ein unterhaltsames Rahmenprogramm.

Mit Stolz die Raute präsentieren

Als Ziel für den Sky Fan Cup 2014 hat sich die Mannschaft gesetzt, besser als der Vertreter von der Weser im letzten Jahr abzuschneiden, viel Spaß zu haben und mit Stolz die Raute auf der Brust zu repräsentieren. Für die Teilnahme an der begehrten Meisterschaft mussten sie sich sportlich qualifizieren. Bei der Werder-Fanclubmeisterschaft 2013 besiegten die Münchener in einem spannenden Finale "Diaspora Hannovera" und lösten so das Ticket für Essen. 

Der Fanclub „Grün-Weißes München - Club zur Förderung des Fußballgeschmacks in München" umfasst 130 Mitglieder und besteht bereits seit dem Jahr 2006. Gegründet wurde der Fanclub nach einem gemeinsamen „Werder-Schauen" in einer Münchener Kneipe. Nach dem 3:1-Sieg über die Bayern war die Fanclubgründung beschlossene Sache. Der Name des Fanclubs ist aus Sicht der Mitglieder die einzig schlüssige Zusammensetzung aus der Liebe Werder und dem Lebensmittelpunkt München; der Zusatz drückt die „missionarischen" Tätigkeiten des Fanclubs in München aus. Als besondere Traditionen gibt es jedes Jahr eine Kohl und Pinkel-Tour sowie ein Fanfest für Werder-Fans zum Auswärtsspiel in München.

Während „Grün-Weißes München" noch für Essen trainiert, sucht Werder schon den Fanclub-Vertreter für 2015. Und zwar bei der kommenden Werder Fanclubmeisterschaft am Samstag, 28.06.2014, in Soltau. Fanclubs, die spontan teilnehmen wollen, können sich mit einer Mail an gwhg-fanclub-turnier@web.de anmelden. Die Startgebühr für das Kleinfeldturnier mit fünf Feldspielern und einem Torwart beträgt 30 Euro.