Fanhinweise zum Augsburg-Spiel

Für alle Werder-Fans wurden vom FC Augsburg wichtige Hinweise für das Spiel am Freitag zusammengefasst.
Fankurve
Donnerstag, 04.10.2012 // 14:17 Uhr

Am Freitag, 05.10.2012, um 20.30 Uhr, ist der SV Werder Bremen beim FC Augsburg zu Gast. Für alle Werderfans, die sich auf den Weg nach Augsburg machen, wurden vom FC Augsburg wichtige ...

Am Freitag, 05.10.2012, um 20.30 Uhr, ist der SV Werder Bremen beim FC Augsburg zu Gast. Für alle Werderfans, die sich auf den Weg nach Augsburg machen, wurden vom FC Augsburg wichtige Hinweise und Informationen zusammengestellt.

Anreise: 
SGL arena - Bürgermeister-Ulrich-Straße 90 - 86199 Augsburg

Anfahrt mit der Tram:
Vom Hauptbahnhof mit der Stadion-Linie bis Haltestelle "Fußball-Arena". Die Stadion-Linie fährt am Spieltag ab zwei Stunden vor dem Spiel im Fünf-Minuten-Takt, nach dem Spiel alle zwei bis drei Minuten. Die Fahrzeit vom Hauptbahnhof aus beträgt nur rund 20 Minuten. Alle Eintrittskarten gelten als Fahrschein im öffentlichen Nahverkehr, sprich Bus und Tram der Augsburger Verkehrsgesellschaft mbH (avg) in den Zonen 10 und 20 drei Stunden vor und nach dem Spiel. In den Regionalzügen und Regionalbussen des Augsburger Verkehrsverbundes (AVV) gelten die Eintrittskarten nicht als Fahrschein.

Anfahrt mit dem Auto:
Von Norden: Über die B2 (Donauwörth-Augsburg), dann weiter auf der autobahnähnlichen Bundesstraße 17 Richtung Landsberg. Dort bleiben bis zur Ausfahrt „SGL arena".
Von Süden: Über die autobahnähnlichen Bundesstraße 17 (Landsberg-Augsburg). Dort bleiben bis zur Ausfahrt „SGL arena".
Von Westen: Über die A8 (Stuttgart-München) bis zur Ausfahrt Augsburg-West (Richtung Augsburg, Landsberg). Sie befinden sich nun auf der autobahnähnlichen Bundesstraße 17. Dort bleiben bis zur Ausfahrt SGL arena".
Von Osten: Über die A8 (München-Stuttgart) bis zur Ausfahrt Augsburg-West (Richtung Augsburg, Landsberg). Sie befinden sich nun auf der autobahnähnlichen Bundesstraße 17. Dort bleiben bis zur Ausfahrt „SGL arena".

Parkplätze:
Die Parkplätze P1, P-D, P-VIP und P-Medien stehen für Dauer- und Tagesparker zur Verfügung. Die Parkgebühr beträgt 5€. Zusätzliche Parkplätze stehen an der Messe Augsburg zur Verfügung. Hier steht ein Shuttle-Bus zur Verfügung, der im Parkplatzpreis in Höhe von 3,- Euro enthalten ist. Der Behindertenparkplatz ist ein Teilbereich des Parkplatzes P-D. Kostenlos können hier Personen parken, die ein Zeichen "Außergewöhnlich Gehbehindert" (aG) oder "Blind" (BI) im Behinderten-Parkausweis vorweisen können. Busse können auf dem extra reservierten Gästebusparkplatz parken. Die Parkgebühr beträgt dort 15,- Euro pro Bus.

Tickets:
Der Ticketschalter am Gästeblock, sowie der Gästeblock, wird im Normalfall zwei Stunden vor Spielbeginn geöffnet. Hinterlegte Tickets können an der Hauptkasse abgeholt werden. Der Gästeblock befindet sich im Block W und X (Stehplätze) sowie im Block Y (Sitzplätze). Den Stadionplan als Download gibt es hier.

Menschen mit Handicap:
Plätze für Menschen mit Behinderung und mit Begleitperson sollten sich rechtzeitig vor Reisebeginn um entsprechende Tickets kümmern.

Verpflegung:
In der gesamten Arena ist ein bargeldloses System im Einsatz (2 € Pfand für die FCA Card). Im Gästeblock ist eine Getränke- und Verpflegungsstation vorhanden; das Bier ist alkoholfrei. Die Mitnahme von Speisen ist nicht erlaubt, die Mitnahme von Getränken im Tetrapack ist bis 250ml dagegen erlaubt. Rund um die Arena gibt es fuß nah keine Kneipe oder Gaststätte. Rucksäcke und Taschen sind im Gästeblock nicht erlaubt. Am Gästeeingang gibt es kleine Abgabestation.

Fanutensilien:
Erlaubt sind Trommeln (einsehbar), Zaunfahnen - können im Gästeblock angebracht werden -, Fahnen bis 1,5 m Stocklänge, Fotoapparate und Digitalkameras bis zu 50 mm Objektivlänge - ausschließlich für private Zwecke. Nicht erlaubt sind dagegen Spiegelreflexkameras. Nach vorheriger Anmeldung durch die Fanbeauftragten sind zudem Schwenkfahnen mit einer Stocklänge > 1,5 m, Spruchbänder und Fanreporter mit eigener Kamera erlaubt. Choreos und andere geplante Fanaktionen müssen detailliert beschrieben werden. Nicht erlaubt sind Vuvuzelas, sämtliche Pyrotechnik und Blockfahnen. Weitere Regeln findet man in der Stadionordnung.

Weitere Hinweise:
Das komplette Gelände des „SGL arena" inklusive der Parkplätze (auch Gästebuseinfahrt) gehört zum Veranstaltungsbereich des FC Augsburg. Deshalb ist auch dort der Aufenthalt von Personen mit Stadionverboten untersagt. Es ist untersagt im Stadionumfeld (ab der Straßenbahnhaltestelle bis zum kompletten Parkplatzbereich) Flaschen oder Alkohol mit sich zu führen. Hier tragen wir den Vorschriften des städtischen Ordnungsrechts Rechnung, die hier bei Verstoß Anwendung finden. Das Besteigen des Zaunes im Gästestehblock ist aus Sicherheitsgründen untersagt und wird mit Stadionverbot belegt. Für den Vorsänger steht ein Podest zur Verfügung.