Fanhinweise: Auf nach Gelsenkirchen!

Wichtige Infos zur Auswärtspartie auf Schalke

Vom letzten Ausflug nach Gelsenkirchen brachte der SV Werder drei Punkte mit (Foto: nordphoto).
Fankurve
Donnerstag, 03.11.2016 // 17:25 Uhr

An den letzten Auswärtstrip nach Gelsenkirchen dürften die Fans der Grün-Weißen noch gute Erinnerungen haben. Im vergangenen Januar gewann der SV Werder mit 3:1 in der Veltins-Arena. Am Sonntag, 06.11.2016, geht es also wieder zum FC Schalke 04. Damit die angekündigten 4.500 Gästefans den Weg ins Ruhrgebiet schnell und einfach finden und sich auch an alle Richtlinien in der Schalker Arena halten können, haben wir hier die Fanhinweise für euch zusammengestellt.

Allgemeine Informationen:

  • Stadionöffnung: zwei Stunden vor Anpfiff, also um 15.30 Uhr
  • Tickets: Der Gästebereich der Veltins-Arena ist bereits ausverkauft. Vor Ort wird es keine geöffneten Tageskassen für Gästetickets geben.
  • Rucksäcke: Taschen und Rucksäcke können kostenlos am Gästeeingang abgegeben werden.
  • Bezahlung: In der Veltins-Arena wird bargeldlos mit dem eigenen Zahlungsmittel, der "Knappenkarte", gezahlt. Mehr Infos dazu gibt es am Ende dieses Artikels unter dem Punkt "Weitere Informationen".

Anreise:

Adresse fürs Navi: Berni-Klodt-Weg 1, 45891 Gelsenkirchen.

Gästebusse parken auf dem dortigen Parkplatz „Gelsenwasser“. Die Parkgebühr für Busse beträgt 20,00€.

PKW sowie 9-Sitzer parken ohne Gebühr auf den angrenzenden Parkplätzen E1 und E2.

Die Shuttle-Busse vom Hauptbahnhof Gelsenkirchen halten ebenfalls am Parkplatz „Gelsenwasser“.


Hinweis für Anreisende aus dem Norden über die A1: Die Bundesautobahn 1 wird von Freitag, 4. November, 20 Uhr bis voraussichtlich Sonntag, 06. November, 13 Uhr zwischen den Anschlussstellen Holdorf und Neuenkirchen-Vörden in Fahrtrichtung Osnabrück voll gesperrt. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit. Grund der Sperrung sind notwendige Bauarbeiten in den Anschlussstellenbereichen im Zuge der derzeit laufenden Deckensanierung auf der A 1.
Die Umleitung führt von der Anschlussstelle Holdorf über die U 58 zur Anschlussstelle Neuenkirchen-Vörden. Verkehrsbehinderungen und Fahrzeitverluste sind trotz der gut ausgeschilderten Umleitungsstrecke nicht auszuschließen. Verkehrsteilnehmer mit entfernteren Zielen sollten den Bereich daher weiträumig umfahren.

Zugang Gästebereich:

Ausschließlich Gäste mit Eintrittskarten für den Stehplatzbereich (Blöcke V und W) erhalten Zugang über den Eingang Süd, alle Personen mit Eintrittskarten für Sitzplätze nutzen den Eingang Ost 2. Eine komplette Übersicht der VELTINS-Arena findet ihr unter dem Link am Ende dieses Artikels.

Schiedsrichterkarten werden ausschließlich am Spieltag am Eingang Ost 1 gegen Vorlage des gültigen DFB-Ausweises ausgegeben - solange der Vorrat reicht. Nach Empfang der Eintrittskarte muss der sofortige Arena-Zutritt erfolgen, um Missbrauch zu vermeiden. Es stehen lediglich Stehplatz-Tageskarten in der Nordkurve für Schiedsrichter zur Verfügung. Gemäß der Stadionordnung ist das Tragen von Fanutensilien des Gastvereins für Nutzer von Schiedsrichterkarten nicht erlaubt. Eine Umplatzierung ist nicht möglich und der Einlass wird sorgsam kontrolliert. 

Fan-Utensilien:

Im Gästebereich der VELTINS-Arena sind folgende Fanutensilien genehmigt:

  • Kleine Fahnen mit einer Stocklänge bis 2m (max. 3 cm Fahnenstab-Durchmesser)
  • Zaunfahnen (solange Platz vorhanden)

Außerdem sind einige der über Werders Fanbetreuung angemeldeten, großen Schwenkfahnen, Trommeln, Doppelhaltern und Megaphone genehmigt worden. Die Besitzer dieser genehmigten Fanutensilien wurden bereits separat über die Genehmigung informiert. Personen, die keine Genehmigung erhalten haben, konnten aufgrund der Begrenzung der Stückzahlen nicht berücksichtigt werden.

Grundsätzlich ist der FC Schalke 04 dazu verpflichtet, auf die Stadionordnung der Veltins-Arena zu verweisen. (siehe unten)