Unter den Top-5 der Welt

MoAuba und MegaBit stehen nach den ersten Turnieren unter den Top-5 der Welt (Foto: WERDER.DE).
eSPORTS
Mittwoch, 12.12.2018 // 11:58 Uhr

In die neue FIFA19-Saison sind Werders eSPORTLER Michael "MegaBit" Bittner und Mohammed "MoAuba" Harkours überzeugend stark gestartet. Die FIFA-Profis stehen in der Weltrangliste aktuell unter den Top-5. MegaBit befindet sich mit 775 Punkten auf dem vierten Platz der Xbox-Wertung und MoAuba mit 780 Punkten auf dem fünften Platz der PlayStation-Rangliste.

Vergangenes Wochenende schaffte es MegaBit beim „PGL Cup“ bis ins Finale auf der Xbox, MoAuba musste sich auf der PlayStation im Viertelfinale geschlagen geben (zur Extrameldung). Auf jedem Turnier der „Global Series“ können sich die Werder eSPORTLER wichtige Punkte für die Weltrangliste erspielen, um sich am Ende der Saison für den „FIFA eWorld Cup“ zu qualifizieren.

 

Mehr eSPORTS-Inhalte von Werder:

Marcel Schwarz vom Team AOK konnte sich gegen rund 100 Kontrahenten durchsetzen und gewann die erste Auflage des WERDER eSPORTS FIFA19-Cups im Weser-Stadion. Neben dem Siegerpokal trat er die Heimreise auch mit dem mit 1000 Euro dotierten Sieger-Preisgeld im Gepäck an. Im Finale setzte er sich glatt mit 3:0 gegen den späteren Zweitplatzierten Sören Ibsch durch. Das Podium wurde komplettiert von...

15.06.2019

Am Samstag, 15.06.2019, findet das große Finale des Werder eSPORTS FIFA19-Cups statt. Im VIP OST-Bereich des Weser-Stadions treten mehr als 100 Teilnehmer an, die sich auf unterschiedlichen Wegen für das Event qualifizieren konnten.

12.06.2019

Werders eSPORTLER Mohammed "MoAuba" Harkous und Michael "MegaBit" Bittner haben sich durch konstant starke Leistungen über die ganze Saison hinweg für die FIFA 19 Global Series Playoffs auf ihrer jeweilige Konsole qualifiziert. Die WERDER eSPORTS-Profis sind somit zwei der 128 besten FIFA 19-Spieler der Welt, die die Chance haben, am diesjährigen Saison-Highlight, dem FIFA eWorld Cup,...

05.06.2019

Am 15.06.2019 veranstaltet der SV Werder den ersten „Werder eSPORTS FIFA19-Cup“. Wenn die 128 Teilnehmer an dem Finaltag in besonderer Atmosphäre im Business-Bereich der Ostkurve mit Blick in das Bremer Wohnzimmer um 1.000 Euro Preisgeld spielen, wird auch Bremen NEXT dabei sein.

27.05.2019