Unter den Top-5 der Welt

MoAuba und MegaBit stehen nach den ersten Turnieren unter den Top-5 der Welt (Foto: WERDER.DE).
eSPORTS
Mittwoch, 12.12.2018 // 11:58 Uhr

In die neue FIFA19-Saison sind Werders eSPORTLER Michael "MegaBit" Bittner und Mohammed "MoAuba" Harkours überzeugend stark gestartet. Die FIFA-Profis stehen in der Weltrangliste aktuell unter den Top-5. MegaBit befindet sich mit 775 Punkten auf dem vierten Platz der Xbox-Wertung und MoAuba mit 780 Punkten auf dem fünften Platz der PlayStation-Rangliste.

Vergangenes Wochenende schaffte es MegaBit beim „PGL Cup“ bis ins Finale auf der Xbox, MoAuba musste sich auf der PlayStation im Viertelfinale geschlagen geben (zur Extrameldung). Auf jedem Turnier der „Global Series“ können sich die Werder eSPORTLER wichtige Punkte für die Weltrangliste erspielen, um sich am Ende der Saison für den „FIFA eWorld Cup“ zu qualifizieren.

 

Mehr eSPORTS-Inhalte von Werder:

Am 2. Spieltag der TAG Heuer Virutal Bundesliga mussten Werders eSPORTS-Profis gegen Hannover antreten und kamen insgesamt zu einem 4:4-Unentschieden. Dabei fingen fingen die Einzelspiele am Samstagabend verheißungsvoll an. "Leftinho" kam bei seinem VBL-Debüt im Werders Dress auf der PS4 zu einem 2:2 gegen “H96_lt4Chi”, "MegaBit" gewann sein Match gegen “H96_DHoudek” souverän mit 4:1. Erst im 2vs2...

20.01.2019

Bittere Nachricht für MoAuba und MegaBit: Dem SV Werder bleibt eine Teilnahme am FIFA eClub World Cup trotz erfolgreicher Qualifikation verwehrt. Die eSPORTS-Profis der Grün-Weißen verlieren durch ein nachträgliches Disziplinarverfahren gegen Valencia CF eSport einen Platz in der Abschlusstabelle – und somit die bereits sicher geglaubte Qualifikation für die Club-Weltmeisterschaft.

19.01.2019

+++ Neujahrsempfang im Senat: Werders Geschäftsführer Klaus Filbry, Dr. Hubertus Hess-Grunewald und Frank Baumann waren in dieser Woche zu Gast auf dem Neujahrsempfang des Senats. Auf Einladung von Bremens Bürgermeister Dr. Carsten Sieling waren rund 800 Gäste in den Festsaal und die Obere Halle des Rathauses gekommen. Traditionell gilt diese Veranstaltung dem konsularischen Korps der bei der...

18.01.2019

Werders eSPORTS-Profis sind mit einem 6:3-Punkteerfolg in die TAG Heuer Virtual Bundesliga gestartet. Gegen RB Leipzig holten MoAuba und MegaBit am Donnerstagabend im sogenannten “Featured Match” zwei Siege und mussten eine Niederlage hinnehmen. Damit stehen die Grün-Weißen nach dem ersten Spieltag des neu gegründeten “VBL Club Championship” auf Tabellenplatz vier.

18.01.2019