Rückrunde 2013/14: VIP-Logen heiß begehrt

Exklusives Business-Ambiente im Weser-Stadion: Die VIP-Logen lassen keine Wünsche übrig.
Business
Donnerstag, 23.01.2014 // 17:51 Uhr

Rien ne va plus - nichts geht mehr: Der SV Werder Bremen hat pünktlich zum Rückenrundenstart alle VIP-Logen des Weser-Stadions verkauft. „Wir freuen uns, dass zu diesem Zeitpunkt der Saison alle Logen vergriffen sind. Unter den neuen Mietern finden sich vor allem regionale Partner wieder, die den Verein durch ihr Engagement unterstützen. Das zeigt, welchen Stellenwert der SV Werder weiterhin genießt", so Werders Vorsitzender der Geschäftsführung, Klaus Filbry, am Donnerstag.

Alle 80 Logen sind somit für die neun restlichen Auftritte der Grün-Weißen in dieser Saison vor heimischer Kulisse vermietet. Wer in den kommenden Heimspielen dennoch nicht auf exklusives Business-Ambiente im Weser-Stadion verzichten möchte, hat die Möglichkeit auf die attraktiven VIP-Spieltagsangebote zurückzugreifen: ob in Form einer Eventloge oder einzelnen Business-Seats.

Näheres zu den VIP-Angeboten finden Sie hier.