Was steckt hinter "SO GEHT BANK HEUTE."?

Auf der neuen Trainingskollektion findet sich auch der Slogan der Citibank wieder: "SO GEHT BANK HEUTE."
Business
Donnerstag, 02.07.2009 // 18:31 Uhr

Das erste Training ist beendet und spätestens seit Donnerstagnachmittag dürfte jedem Beobachter aufgefallen sein, dass das Citibank-Logo des Hauptsponsors durch den Claim "SO GEHT BANK HEUTE." ersetzt wurde. Künftig wird dieser Slogan überall rund um das Werder-Team zu sehen sein: Auf den neuen Trikots, der Trainingskleidung, dem Mannschaftsbus und im Weser-Stadion.

 

Die Citibank Deutschland hat den Slogan "SO GEHT BANK HEUTE." als neues Motiv für das Trikotsponsoring Werder Bremen präsentiert. Der Slogan ersetzt dort das Logo Citibank und ist damit ein weiteres sichtbares Zeichen auf dem Weg zum neuen Markenauftritt im nächsten Jahr. Die Bank gehört seit Dezember 2008 zur französischen Genossenschaftsbank Crédit Mutuel. Der Name Citibank wird bis zur Einführung der neuen Marke im Februar 2010 Schritt für Schritt ersetzt. "SO GEHT BANK HEUTE." steht für das Versprechen, das Werders Hauptsponsor im nächsten Jahr einlösen will. Der Slogan steht für den Anspruch zuzuhören, zu lernen, Konsequenzen zu ziehen und zu handeln. Veränderung ist ein Prozess der Zeit benötigt. "SO GEHT BANK HEUTE." gibt den visuellen Auftakt.

 

Auf der Internetseite www.so-geht-bank-heute.de wird die Citibank über ihre Aktionen informieren. Ab dem ersten Heimspiel dieser Saison startet Werders Hauptsponsor eine ganz besondere Aktion im Rahmen dieser Übergangszeit. Alle Werder-Anhänger und Fußballfans werden die Möglichkeit bekommen, ihren Verein, egal in welcher Sportart, für eine finanzielle Unterstützung vorzuschlagen. Sportvereine, ganz gleich ob Fußball, Volleyball oder Leichtathletik, können aufgrund einer solchen Bewerbung von Prämien profitieren, die Werders Hauptsponsor zur Verfügung stellt. Die genauen Details dieser Aktion werden rechtzeitig bei www.so-geht-bank-heute.de veröffentlicht. Ein regelmäßiger Besuch auf der Seite lohnt sich.