VW Polo „Werder Edition“: Klubmitglied mit Kultpotenzial

Diego, Markus Rosenberg und Aaron Hunt posieren vor den drei möglichen Farb-Kombinationen der "Werder Edition".
Business
Freitag, 18.07.2008 // 10:19 Uhr

Premiere im Trainingslager auf Norderney/Markteinführung im Herbst 2008

 

Im Trainingslager auf Norderney stellten Werder Bremen und die Marke Volkswagen jetzt ein neues Vereinsmitglied des Bundesligisten vor, das bei seinen Fans Kultstatus erreichen könnte: den Polo „Werder Edition“. Diese ganz besondere Version des Wolfsburger Erfolgsmodells soll ab Herbst 2008 mit einem bundesligatauglichen Ausstattungspaket bei den Werder-Fans punkten.

 

Besonderer Hingucker beim Sondermodell Polo „Werder Edition“ ist das großformatige Werder Bremen-„Tattoo“ im Bereich der C-Säule. Innen erinnern Details wie Lenkradspange, Schaltknauflinse, Einstiegsleiste und das Werder-Logo auf der Kopfstütze den Werder-Fan an seinen Lieblingsclub. Darüber hinaus besticht das Fahrzeug durch seine sportliche und umfangreiche Ausstattung, die Klimaanlage, Radio mit CD-Player und Leichtmetallräder umfasst. Erhältlich sein wird der Polo „Werder Edition“ in der Trendfarbe Weiß sowie in Schwarz und Silber Metallic. Es werden drei Benzin-Motorisierungen angeboten.

 

„Mit dem Polo ‚Werder Edition’ machen wir allen Werder-Fans ein attraktives Angebot, mit dem sie ihre Liebe zum Verein mit dem Spaß am Autofahren verbinden können“, so Anke Köckler, Regionalleiterin der Volkswagen Region Nord. Auch Werder-Kapitän Frank Baumann freut sich über das Sondermodell: „Ich finde es stark, dass die Partnerschaft zwischen Werder und VW so für unsere Fans direkt erlebbar wird.“

 

Die Markteinführung des Polo Werder Edition ist für den Herbst 2008 geplant. Erstmals soll das Sondermodell am 3. August, dem „Tag der Fans“, am Bremer Weserstadion den Anhängern der Grün-Weißen und der breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden.

 

Die Marke Volkswagen ist seit Juli 2008 offizieller Car-Partner und Top-Sponsor des norddeutschen Erstligisten. Im Rahmen dieser Mobilitäts- und Werbepartnerschaft hat Volkswagen der Lizenzspielerabteilung sowie dem Vorstand von Werder Bremen Anfang Juli einen exklusiven Volkswagen-Fuhrpark zur Verfügung gestellt.