Felix Agu: Option für Heidenheim

Bittencourt-Einsatz unwahrscheinlich - die Personalsituation vor dem Heidenheim-Spiel

Felix Agu auf dem Trainingsgelände des SVW
Felix Agu könnte eine Option für das Heidenheim-Spiel sein (Foto: nordphoto).
Profis
Donnerstag, 30.09.2021 / 15:09 Uhr

Gute Nachrichten vor dem Heimspiel gegen Heidenheim! Auf der Pressekonferenz am Donnerstag (zum Video) gab Cheftrainer Markus Anfang bekannt, dass der zuletzt verletzte Felix Agu wieder in den Werder-Kader rücken könnte: "Felix ist insgesamt ja nicht so lange ausgefallen und wenn es heute im Training gut ist, könnte er eine Option für den Kader sein." 

Für Leonardo Bittencourt (Aufbautraining) wird es auch trotz anteiligem Mannschaftstraining voraussichtlich nicht reichen. Auch Ömer Toprak, Christian Groß und Nick Woltemade stehen dem Werder-Coach für das Spiel gegen Heidenheim (Anpfiff 18.30 Uhr, live auf Sky und im betway Live-Ticker auf WERDER.DE) nicht zur Verfügung: "Bei Leo ist die Wahrscheinlickeit sehr gering. Wir haben heute noch ein Training und dann wissen wir mehr", ordnet Anfang die Situation rund um Bittencourt ein.  

Schon gelesen?

Peter Niemeyer am WERDER.TV-Mikrofon.

Peter Niemeyer tritt seinen Job als Leiter Profifußball an

Am Montag, 17.06.2024, beginnt Peter Niemeyer seinen Job als neuer Leiter Profifußball beim SV Werder. Der 40-Jährige, der zuletzt als Sport-Geschäftsführer mit Preußen Münster in die 2. Bundesliga aufstieg, tritt die Nachfolge von Clemens Fritz an, der nach dem Ausscheiden von Frank Baumann zum Geschäftsführer Fußball aufsteigt.

16.06.2024 / 15:00 / Profis
 

Das Neuste rund um die Bundesliga-Profis:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.