Werders Partnerschule offiziell "vorbildlich"

Aktive Teilnahme wie hier am 100% Werder Bremen Cup führten zu einer guten Beurteilung der HS Aurich.
WERDER BEWEGT
Donnerstag, 11.12.2008 // 11:24 Uhr

Die Hauptschule Aurich, Teil des Schulzentrums Sandhorst, ist bei einer kürzlich durchgeführten Schulinspektion als vorbildlich eingestuft worden. Hervorgehoben wurde dabei die Partnerschaft...

Die Hauptschule Aurich, Teil des Schulzentrums Sandhorst, ist bei einer kürzlich durchgeführten Schulinspektion als vorbildlich eingestuft worden. Hervorgehoben wurde dabei die Partnerschaft der HS Aurich mit Werder Bremen, die Schule ist Partner in Werders Projekt "100 Schulen – 100 Vereine".

 

Von 15 bewerteten Punkten erreichte die Schule in zwölf Bereichen die Bewertung stark bzw. eher stark. Im Qualitätsprofil der Schule wurde die Teilnahme an Werders "100% Werder Bremen Cup" für Partnerschulen sowie anderen sportlichen Wettkämpfen positiv erwähnt. Doch nicht nur sportlich, auch in allen anderen Bereichen ist die Kooperation mit den Grün-Weißen ist ein Beispiel für die Erweiterung der Lernangebote einer Schule. Die Inspektoren sahen außerdem die Werder-Präsenz in der schuleigenen Cafeteria als gute Einbeziehung der Werderaner in das Alltagsumfeldes der Schüler an.

 

Für Anne-Kathrin Laufmann, Leiterin des Projekts "100 Schulen – 100 Vereine" bekräftigt das Ergebnis Werders Intentionen. "Wir freuen uns mit der Schule über dieses hervorragende Resultat. Gleichzeitig sehen wir die Arbeit unseres Projekts bestätigt, alle Beteiligten profitieren von diesen Partnerschaften."