Hunger auf mehr

Isak Hansen-Aarøen über sein Profidebüt

Isak Hansen-Aarøen läuft während des Spiels mi dem Ball am Fuß.
Isak Hansen-Aarøen schnupperte am Samstag erstmals Bundesliga-Luft (Foto: W.DE)
Profis
Mittwoch, 03.04.2024 / 17:15 Uhr

Von Fiona John

Lange hat Isak Hansen-Aarøen auf diesen Moment gewartet. In der Schlussphase der Partie gegen den VfL Wolfsburg wurde der Norweger vom Aufwärmen zur Bank gerufen – für sein Bundesliga-Debüt und sein erstes Spiel im Profibereich. Vier Mal hatte er zuvor ohne Einsatz im Kader des SVW gestanden und musste dann einen Muskelfaserriss auskurieren, ehe zum ersten Mal sein Name von den Rängen durch das wohninvest WESERSTADION hallte.

Ein überwältigendes Gefühl für den 19-Jährigen, der sich besonders freute, seine Premiere vor den eigenen Fans und den Augen seiner kleinen Schwester geben zu dürfen. „Daran werde ich mich mein Leben lang erinnern“, erzählt der Mittelfeldspieler strahlend, der die Fans trotz vollem Fokus auf das laufende Spiel wahrgenommen hat. „Es ist unmöglich das nicht zu tun. Die Fans sind einfach klasse. Jedes Mal, wenn man einen Push braucht, muss man einfach nur zu ihnen hochschauen.“

Einen weiteren Push gab es für den Rechtsfuß in der Vorwoche auch bei der Nationalmannschaft. Beim 4:0-Sieg der norwegischen U21-Auswahl gegen San Marino traf er doppelt. Schwung, den er nun bei Werder nutzen möchte. „Ich möchte die Energie mitnehmen. Ich bekomme hoffentlich weitere Chancen, um dann gut zu spielen und Tore zu schießen“, sagt Hansen-Aarøen mit dem zuletzt erarbeiteten Selbstbewusstsein. „Wenn man die Entwicklung vom ersten Training bis jetzt sieht, werde ich immer sicherer“, resümiert der Norweger, der in der vergangenen Woche auch von seinem Cheftrainer Ole Werner Lob erfuhr.

Als Schlüsselfaktor sieht er dabei vor allem die Unterstützung seiner Teamkollegen, die ihm Tag für Tag helfen. „Jeder“, betont Hansen-Aarøen, „gibt mir gute Tipps, sagt, dass ich weitermachen soll und gibt mir Selbstvertrauen.“ Selbstvertrauen, dass er in die kommenden Spiele mitnehmen möchte. „Ich bin sehr motiviert. Jetzt habe ich einen Vorgeschmack bekommen und Hunger auf mehr. Für mich gilt es, im Training weiterhin hart zu arbeiten und von meinen Mitspielern zu lernen.“

 

Neue News

Das Neuste rund um die Bundesliga-Profis:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.