Skripnik: "Wir wissen, was uns erwartet"

Im letzten "kleinen Nordderby" trennten sich beide Mannschaften 1:1-Unentschieden (Foto: nph).
Profis
Donnerstag, 01.10.2015 // 16:14 Uhr

Zusammengestellt von OPTA und WERDER.DE

Es ist soweit! Am Samstag, 03.10.2015 ab 15.30 Uhr (ab 15.15 Uhr im Live-Ticker auf WERDER.DE) hat der SV Werder die Chance drei wichtige Punkte einzufahren. Im "kleinen Nordderby" treffen die Grün-Weißen auf Hannover 96. Die Mannschaft von Viktor Skripnik reist zum aktuellen Tabellenletzten der Bundesliga. Was der Cheftrainer über das Duell mit 96 denkt und warum sich Statistikfreunde Hoffnungen auf einen erfolgreichen Werder-Nachmittag machen können, hat WERDER.DE zusammengetragen.

 

Wussten Sie schon, dass ...

... Werders Bundesligabilanz gegen Hannover 96 positiv ist? Die Grün-Weißen gewannen mehr als die Hälfte aller Bundesligaduelle gegen die Niedersachsen. In insgesamt 54 Partien gegen die Hannoveraner verließen die Grün-Weißen 28-mal als Sieger den Platz. Nur 11-mal gewann 96, 15-mal wurden die Punkte geteilt. In den vergangenen fünf Partien beider Mannschaften gab es zwei Remis und drei Siege für Werder.

... bei den Niedersachsen selten die Null steht? In den letzten 25 Bundesligaspielen blieb Hannover 96 nie ohne Gegentreffer. Das bedeutet einen neuen negativen Vereinsrekord. Zudem ging 96 in den bisher sieben Ligaspielen stets mit einem Rückstand in die Halbzeitpause - ebenfalls Vereinsrekord.

Zlatko Junuzovic erzielte im letzten Duell mit Hannover 96 per Freistoß den 1:1-Ausgleich (Foto: nph).

... Zlatko Junuzovic gegen Hannover besonders gut zielt? In den vergangenen zwei Begegnungen mit 96 traf der Österreicher zwei mal. Beide Tore erzielte "Juno" per direktem Freistoß.

... Claudio Pizarro eine sehenswerte Trefferquote gegen Hannover 96 besitzt? Der Stürmer traf im Werder-Trikot in bisher sechs Duellen mit den Niedersachsen sechs mal. Insgesamt erzielte der Peruaner in seiner Bundesligalaufbahn in zwanzig Spielen gegen Hannover zwölf Tore.

... die Fans laut Statistik eine torreiche Partie erwarten können? Defensive aufgepasst! In den letzten vier Aufeinandertreffen beider Mannschaften fielen insgesamt 16 Tore - das sind durchschnittlich vier Treffer pro Partie.

... Cheftrainer Viktor Skripnik ein schweres Spiel erwartet? "Wir wissen was uns erwartet. Es ist ein wichtiges Spiel für beide Mannschaften, das wird nicht einfach. Jeder weiß, wie schwer es ist, wenn der Gegner unter Druck steht. Wir erwarten keinen Spaziergang. Mir hat sehr gut gefallen, wie die Mannschaft diese Woche trainiert hat. Jeder ist hochkonzentriert", so Skripnik auf der Pressekonferenz Donnerstagmittag.

Peter Sippel wird die Partie in Hannover leiten (Foto: nph).

... Peter Sippel Schiedsrichter der Partie sein wird? Der 45-jährige Diplom-Betriebswirt ist seit dem Jahr 2000 Bundesliga-Schiedsrichter und pfiff bisher 208 Spiele im Fußballoberhaus. Zwischen 2003 und 2011 war der Münchener FIFA-Referee. Seine Assistenten sind Christian Leicher und Markus Schüller. Vierter Offizieller ist Timo Gerach.

... die Unterstützung für Fritz, Ujah und Co. erneut super ist? Etwa 6.000 Werder-Fans werden die Grün-Weißen in Hannover unterstützen. Eine Anreise macht nur mit gültigem Ticket Sinn.

... auch dieses Match im Live-Ticker auf WERDER.DE und auf dem Smartphone verfolgt werden kann? Ab 15.15 Uhr berichtet das Club-Media-Team live aus der HDI-Arena und wird 90 Minuten stets auf Ballhöhe sein.


... das Werder-Tippspiel auch gegen Hannover 96 läuft? Unter dem Motto "Tippe gegen unsere Stadionsprecher" können alle grün-weißen Fans zeigen, dass sie echte Fußball-Experten sind. An jedem Spieltag winken dabei tolle Preise. Wenn ihr es "Arnie" und "Stolli" zeigen wollt, meldet euch einfach hier an.