Kantersieg für Werders weibliche U 17

Frauen
Samstag, 24.10.2009 // 18:45 Uhr

Werders U 17 hat am Samstag einen Kantersieg eingefahren. Die Grün-Weißen gewannen gegen die SG Aumund-Vegesack mehr als deutlich mit 15:2! Bereits nach fünf Minuten stand es 2:0 für die Grün-Weißen. Erst Ylenia Sachau und anschließend Cindy König brachten Werder früh in Führung. Bis zur Pause bauten Meggie Schröder, Vanessa Lorenz und erneut Cindy König (2) zum 6:1 aus.

 

Und in der zweiten Halbzeit knüpften die grün-weißen Talente nahtlos an die gute Leistung aus dem ersten Durchgang an. Meggie Schröder (3), Vanessa Lorenz, Cindy König (2) und Hanna Saliba (2) sorgten für klare Verhältnisse zum 15:2-Endstand.

 

“Die Mannschaft hat sehr gut kombiniert und sich jede Menge Chancen erarbeitet. Die Mädels haben keine Minute locker gelassen uns sich somit den hohen Sieg gut herausgespielt“, war Co-Trainerin Nadin Stubbemann mit dem Auftritt zufrieden.

 

Werder Bremen: Sarah Ruhe, Merle Liebs, Ylenia Sachau, Claudia Reller (35. Mirja Budde), Alina Liesigk, Nathalie Martens (35. Leonie Kempin), Saskia Bohling, Sarina Meier (50. Denise Depken), Vanessa Lorenz (45. Hanna Saliba), Meggie Schröder, Cindy König