Werder Bremen beim Frühlingsfest der Werbegemeinschaft Peterswerder

WERDER BEWEGT
Donnerstag, 23.04.2009 // 17:42 Uhr

Vergangenen Samstag fand am Brommyplatz das Frühlingsfest der Werbegemeinschaft Peterswerder statt. Bei bestem Wetter präsentierten sich Mitglieder des gemeinnützigen Vereins mit abwechslungsreichen Aktionen, deren Erlöse an soziale Einrichtungen im Stadtteil und dessen Umgebung gehen. Auch Werder Bremen war mit einem Stand vertreten. Während sich die älteren Besucher über Werders Arbeit abseits vom Spielfeld informieren konnten, hatten interessierte Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, grün-weiße Buttons zu basteln.

 

Die Werbegemeinschaft Peterswerder existiert seit 1999 und vertritt die Interessen von über 30 Gewerbetreibenden, Handwerkern und Freiberuflern aus dem Stadtteil Peterswerder. Werder Bremen ist seit 2007 sowohl mit seinem Verein als auch der GmbH Mitglied der gemeinnützigen Vereinigung.

 

Anja Kelterborn