Firmenliga

Die Firmenliga

Der SV Werder Bremen geht digital weiterhin neue Wege. Im Oktober bringen die Grün-Weißen die neue Werder eSPORTS Firmenliga an den Start, innerhalb der sich Unternehmen als Teams untereinander in der Fußballsimulation EA SPORTS FC 24 duellieren.

Weltweit schauten im Jahr 2022 mehr als 500 Millionen Menschen zu, wie E-Sport-Profis Wettkämpfe und sogar Weltmeisterschaften in Videospielen austragen. Bereits 2018 wurde der SV Werder als einer der ersten deutschen Vereine im Bereich eFootball tätig und kann in der noch jungen Vereinsgeschichte auf insgesamt zwei Deutsche Clubmeisterschaften in der Virtual Bundesliga blicken. Mit Mohammed "MoAuba" Harkous stellte man 2019 sogar den Weltmeister in der Fußballsimulation FIFA.

Das Grundkonzept sieht wie folgt aus: 

  • eFootball-Firmenliga im Bremer Umland mit Online-Spieltagscharakter 
  • Teamgröße von 2-4 Spieler:innen
  • Spieltermine in einem festen, regelmäßigem Zeitfenster und einer Saisondauer von 8-10 Wochen 
  • Auftaktevent am 18. Oktober im wohninvest WESERSTADION
  • Großes Offline-Finalevent am 07. März im wohninvest WESERSTADION

Informationen zu den Spieltagen, Ergebnissen und Co. gibt's unter firmenliga.esport-event.de

DIE TEAMS

Die Ergebnisse

Spieltag 9 (25.01.2024)
Team Werder - Mercedes Benz Werk Bremen | 10:15 (3:4, 5:5, 2:6)
swb AG - AB InBev | 8:8(2:3, 3:0, 3:5)
ams.Solution AG - Berater Bremen | 25:1 (13:0, 12:1)
Governikus GmbH & Co. KG - KAEFER | verlegt

Spieltag 10 (25.01.2024)
Mercedes Benz Werk Bremen - AB InBev | 14:0 (6:0, 8:0)
Team Werder - ams.Solution AG | 2:9 (0:0, 1:4, 1:5)
KAEFER - swb AG | verlegt
Berater Bremen - Governikus GmbH & Co. KG | 3:11 (1:3, 2:8) 

Mehr eSPORTS-Inhalte von Werder:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.