Die Werder eSPORTS eAcademy

Unsere Idee

Der SV Werder Bremen engagiert sich seit Juli 2018 im Fifa-eSPORTS. Der Fokus der Grün-Weißen liegt dabei auf der Fußballsimulation „FIFA“ von EA Sports. Zum Start von FIFA20 im Herbst 2019 stellt sich der SV Werder Bremen mit den beiden professionellen eSPORTLERN, Michael "MegaBit" Bittner und Erhan "Dr. Erhano" Kayman dem Wettbewerb.

Der SVW möchte mit dem eSPORTS-Engagement ein relevantes Zukunftsfeld besetzen und der jüngeren Generation einen weiteren Zugang zu der Gemeinschaft und dem Wertesystem des SV Werder bieten. Deshalb stellen die Grün-Weißen ihr eSPORTS-Engagement breiter auf. Die Werderaner, die im Sommer 2018 in den FIFA-eSPORTS eingestiegen sind und in der ersten Saison zahlreiche Titel sammeln konnten, gehen ab Januar 2020 den nächsten Schritt. Mit der eACADEMY möchte der SV Werder junge FIFA-Talente aus dem Werder-Land scouten und fördern sowie die Möglichkeit bieten, aktiver Teil von Werder eSPORTS zu werden. Dabei soll das Know-how aus der Nachwuchsförderung von der realen in die digitale Welt adaptiert werden. Eine wichtige Rolle bei der Auswahl sowie der Förderung der jungen FIFA-Talente spielen die beiden FIFA-Profis der Grün-Weißen Michael „MegaBit“ Bittner und Erhan „Dr. Erhano“ Kayman. Beide sollen ihre Erfahrungen an die Nachwuchstalente weitergeben. Erhan Kayman wird zudem als Coach und Mentor der eACADEMY im Einsatz sein. Die hauseigene eACADEMY wird unterstützt von der EWE und wohninvest. Die beiden eSPORTS-Partner weiten ihr Engagement im eFootball aus und werden mit dem Start der eACADEMY gemeinsam mit den Grün-Weißen regionale FIFA-Talente fördern.

Dein Weg in die eAcademy

Im Zeitraum zwischen Januar und März 2020 wird es insgesamt drei Offline-Scouting-Events im Bremer Umland geben. Das erste Scouting-Event wurdeam Dienstag, 21. Januar 2020 in der BOLZEREI - der neugestalteten „Urban Soccer und Event-Location von Werder“ in der Bremer Überseestadt (mehr erfahren) ausgetragen. Das zweite Scouting-Event findet bei Werders eSPORTS-Partner EWE in der Alten Fleiwa statt. Der genaue Termin ist der 28. Februar 2020. Bewerben könnt ihr euch hier. Teilnehmen kann jede(r) FIFA-SpielerIn zwischen 14 und 18 Jahren mit einem Wohnsitz im Umkreis von 100 Kilometern rund um Bremen.

Das Finalevent im wohninvest WESERSTADION findet voraussichtlich im April 2020 statt. Die Leistungen der zwölf FinalteilnehmerInnen werden dann von einer Jury, bestehend aus Experten aus den Bereichen FIFA-Skills, Medien und Fitness, genau unter die Lupe genommen und bewertet.

 

Die eACADEMY-Finalisten

Mehr eSPORTS-Inhalte von Werder: