Maren Gajewski verlängert bis 2023

Maren Gajewski geht zwei weitere Jahre für Werder auf Torejagd (Foto: WERDER.DE)
2. Handball-Bundesliga
Mittwoch, 03.03.2021 / 18:00 Uhr

Werders Kader für die kommende Spielzeit nimmt immer konkretere Formen an. Mit Maren Gajewski hat die nächste wichtige Spielerin ihren Vertrag bei den Zweitliga-Handballerinnen des SV Werder Bremen verlängert. Die 23-Jährige unterzeichnete einen Vertrag bis 2023.

Cheftrainer Robert Nijdam freut sich, weiter auf Rechtsaußen mit Gajewski planen zu können. „Maren hat zuletzt noch einmal einen wichtigen Schritt in ihrer persönlichen Entwicklung genommen und war mit ihren Toren ein wichtiger Baustein in unserem Angriffsspiel. Ich freue mich darauf, weiter mit ihr zu arbeiten und ihre Entwicklung zu begleiten“, so Nijdam.

Maren Gajewski wechselte zur Saison 2019/20 von der SV Henstedt-Ulzburg nach Bremen, wo sie bereits vier Jahre Erfahrung in der 3. Liga gesammelt hatte. In der aktuellen Spielzeit ist sie mit 53 Treffern Werders zweiterfolgreichste Torschützin. „Ich freue mich sehr, weiter für Werder aufzulaufen. Ich konnte hier in den letzten beiden Jahren sehr viel lernen und fühle mich sehr wohl im Team und der gesamten Abteilung“, sagt Gajewski.

 

Abteilung Handball

Martin Lange
Vorsitzender
SV Werder Bremen GmbH & Co. KG aA
Abteilung Handball
Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen

Hauptsponsor Handball

Das Logo von Friedrich Schmidt Bedachungs GmbH.

Unser Partner

Das Logo von hansepixx Sportfotos.

Partner Handball Bundesliga

Das Logo von Ligapartner molten.

Weitere Werder-News der Handball-Frauen

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.