Laura Sposato verlässt Werder im Sommer

Laura Sposato wird den Verein nach der Saison verlassen (Foto: Hansepixx)
2. Handball-Bundesliga
Mittwoch, 24.03.2021 / 18:00 Uhr

Nach zwei Jahren beim SV Werder Bremen wird Linksaußen Laura Sposato die Grün-Weißen verlassen und sich zur neuen Saison dem TV Oyten in der 3. Liga anschließen.

Sposato kam im Sommer 2019 von den Füchsen Berlin an die Weser, verletzte sich allerdings in der Vorbereitung und verpasste einen Großteil der Spielzeit 2019/2020. In der aktuellen Saison blieb die Rechtshänderin von größeren Verletzungen verschont und konnte bisher 18 Treffer erzielen. „Laura musste sich nach ihrer langen Verletzungspause wieder zurückkämpfen und hat das mit großem Einsatz getan. Ich bin sicher, dass sie bis zum Ende der Spielzeit alles für den SV Werder geben wird. Für ihren weiteren Weg wünsche ich ihr alles Gute“, so Werder-Trainer Robert Nijdam.

Laura Sposato betont, dass sie ihre Zeit bei den Grün-Weißen in guter Erinnerung behalten wird: „Ich hatte zwei spannende Jahre beim SV Werder und möchte mich bei allen im Verein und in der Mannschaft für die schöne Zeit bedanken.“

 

Abteilung Handball

Martin Lange
Vorsitzender
SV Werder Bremen GmbH & Co. KG aA
Abteilung Handball
Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen

Hauptsponsor Handball

Das Logo von Friedrich Schmidt Bedachungs GmbH.

Unser Partner

Das Logo von hansepixx Sportfotos.

Partner Handball Bundesliga

Das Logo von Ligapartner molten.

Weitere Werder-News der Handball-Frauen

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.