Monatsblitz: Die Jugend übernimmt

Schach
Freitag, 12.01.2024 / 12:42 Uhr

Olaf Steffens

12 Adepten des Königlich Werderanischen Blitzspiels fanden sich auch im Januar wieder in der Hemelinger Straße ein, um für diesen neuen Monat ihren Blitzkönig zu ermitteln.

In einem von Stefan Preuschat turnierleiterisch wie immer souverän gestalteten Durchgang kreuzten alte Blitzhasen und junge Schachfüchse die Klingen, und nicht immer konnten sich die alten Hasen dabei mit ihren Tricks über die Ziellinie retten – die junge Generation ist auf dem Weg, man merkt es!

Sechs oder mehr der royalen Runde waren Talente von 18 Jahren oder jünger, ein beachtlicher Trend.
Und so war es auch kein Wunder, dass mit Collin Colbow einer dieser Jungmannen den Titelgewinn sicherte – mit beachtlichen 11 Punkten (oder noch mehr) aus 11 Partien! Collin, ein Mann der Zukunft, mindestens, da konnten die anderen ja nur dahinter landen.

So zum Beispiel Olaf Steffens, der im direkten Vergleich an Collins scharfem taktischen Adlerblick scheiterte und so im Gewimmel des Mittelspiels glatt eine Figur verlor - Damenschach auf g5!, dann Dame schlägt Springer auf b5!

Auch gegen den sehr behende nach vorne spielenden Robin Petermann musste Steffens gleich noch einmal hinter sich greifen, ein weiterer Beleg für die Anwartschaft der aufstrebenden Jugend.

Die Preise gingen an 1.Collin und 2.Olaf, bester Spieler unter DWZ 2000 wurde die gefährliche Blitzhand Carsten Ballandis, während Stefan Preuschat den Preis für den ehrenvollen fünftletzten Platz eroberte.

Weiter geht es am 01.Februar – schon einmal vormerken!

 

Sponsor der Schachabteilung

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.