Kinder-Freundschaftsturnier mit Bayern München und zwei englischen Vereinen

Schach
Montag, 14.06.2021 / 13:59 Uhr

Caroline Detjen

Es war eine große Freude am 12.6. wieder mit unseren Freunden aus Bayern und England ein tolles Turnier zu spielen!

Über 60 junge Schachspieler aus dem englischen Suffolk und erstmalig das Essex Junior Chess Team, sowie von Bayern München und Werder Bremen trafen sich am vergangenen Samstag, den 12. Juni, beim Online-Freundschaftsturnier auf Lichess, um einen spannenden Nachmittag mit viel Spaß und Schach zu verbringen.

Wir möchten uns ganz herzlich bei Jörg Wengler, dem Abteilungsleiter der Schachabteilung von Bayern München bedanken, der abermals eine wirklich tolle Veranstaltung mit viel internationalem Flair für die jungen Schachfreunde organisierte und folgenden Bericht auf der Homepage seiner Abteilung veröffentlichte:

Die internationale Gruppe von Kinder- und Jugendmannschaften, die sich im März zum "Rot-gegen-Rassismus"-Turnier zusammengefunden hatte, hat Zuwachs bekommen! 

Zum ersten Mal nahm heute die Mannschaft der Essex Junior Chess Association an einem Online-Turnier teil, das im Rahmen der in diesem Jahr ins Leben gerufenen Initiative stattfand. Und das mit großem Erfolg! In einem 90-minütigen Arena-Turnier auf lichess.org setzten sich die Kinder und Jugendlichen aus der nordöstlich von London gelegenen Grafschaft Essex souverän vor den "Werderwarriors" aus Bremen durch. Letztere lieferten sich lange ein spannendes Duell um den 2. Platz, auf dem zwischenzeitlich die FC Bayern Schach Kids lagen.

Vervollständigt wurde das Feld vom Team aus Suffolk, das diesmal zahlemnäßig nicht so stark vertreten war, aber auch einige starke Einzelspieler in seinen Reihen hatte, allen voran "Rafandros", der es auf 26 Punkte brachte. Übertroffen wurde er nur von "Punktus Knacktus" (Werderwarriors) mit satten 32 Punkten und "RelaxedHound" (Essex Junior) mit ebenfalls 26 Punkten. "Giraffe22" war die erfolgreichste Teilnehmerin der FC Bayern München Schach Kids und erzielte mit ihren 22 Punkten ebenfalls noch ein Top 10 Ergebnis unter den insgesamt 69 Teilnehmern.

Aber ganz egal wie wer abgeschnitten hat, Hauptsache es hat allen Spaß gemacht und diesen Eindruck hatte man auf jeden Fall in der Zoom-Konferenz, die wie üblich parallel zum Turnier lief. Glückwunsch zum Turniersieg an die Mannschaft aus Essex und nochmals herzlich willkommen "im Club"!

 

Werder-Online-Open

Übersichten

Zum Tod von Claus Dieter Meyer

Sponsor der Schachabteilung

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.