Profi-News

"Gegen die Niederlage gestemmt"

Eine Niederlage bleibt eine Niederlage. Wie sie zustande gekommen ist, wie knapp sie am Ende unter Umständen war oder wie positiv die Leistung der Unterlegenen auch zu bewerten sei, all das spielt unter dem Strich bekanntlich keine Rolle mehr. Diese Erfahrung mussten auch die Grün-Weißen einmal mehr machen. Trotz Unterzahl und Rückstands kämpften sich Bartels, Delaney und Co. zurück ins Spiel,...

21.01.2017 // 20:45 // Profis

Janek Sternberg wechselt nach Ungarn

Abwehrspieler Janek Sternberg verlässt den SV Werder und wechselt mit sofortiger Wirkung zum ungarischen Erstligisten Ferencváros Budapest. Der 24-Jährige wird beim Hauptstadtklub Ungarns auf den deutschen Trainer Thomas Doll sowie auf Ex-Werderaner Oliver Hüsing treffen, der bereits im Sommer von der Weser an die Donau gewechselt war.

21.01.2017 // 18:27 // Profis

Werder unterliegt Dortmund 1:2

Der SV Werder hat zum Abschluss der Hinrunde sein Heimspiel gegen Borussia Dortmund mit 1:2 (0:1) verloren. Nach dem frühen Führungstreffer des stürmisch beginnenden BVB durch Andre Schürrle (5.) musste der SVW in seiner stärksten Phase des ersten Durchganges zudem den Platzverweis von Jaroslav Drobny nach eine Notbremse gegen Marco Reus (39.) verkraften. Mit einem Mann weniger hatte Clemens Fritz...

21.01.2017 // 17:30 // Profis

Kleinheisler auf Leihbasis nach Budapest

Die Leihe von Lászlo Kleinheisler zu Darmstadt 98 wird vorzeitig beendet. Der ungarische Nationalspieler, der im Sommer vom SV Werder zu den Lilien ausgeliehen wurde, kehrt aber nicht mit sofortiger Wirkung an die Weser zurück. Vorbehaltlich des erfolgreichen Medizinchecks zieht er auf Leihbasis weiter zu Ferencváros Budapest. Darauf einigten sich am Freitag alle Parteien, wie Werders...

20.01.2017 // 15:13 // Profis

Genug der Zeit des Wartens

+++ Vorfreude ist die schönste Freude: Genau ein Monat lag für die Grün-Weißen zwischen dem letzten Spiel vor der Weihnachtspause bei der TSG Hoffenheim und dem Jahresauftakt gegen Borussia Dortmund am morgigen Samstag. Höchste Zeit also, dass es endlich wieder losgeht. „Wir freuen uns alle auf das Spiel und sind heiß darauf, endlich loszulegen“, so Fin Bartels auf der Pressekonferenz am...

20.01.2017 // 14:46 // Kurzpässe

Als "Herausforderer" gefordert

Es ist soweit: Das Bundesliga-Jahr 2017 steht in den Startlöchern und gleich zu Beginn wartet auf den SV Werder ein absoluter Top-Gegner - auch wenn der derzeitige sechste Tabellenplatz den Ansprüchen von Borussia Dortmund wohl eher weniger gerecht wird. Dennoch ist Schwarz-Gelb vor dem Duell mit Werder am Samstag, 21.01.2017, 15.30 Uhr (ab 15.15 Uhr im Live-Ticker auf WERDER.DE) auf dem Papier...

19.01.2017 // 15:52 // Vorbericht

"Nicht nur bekommen, sondern behalten"

Am Samstag beginnt für den SV Werder das Pflichtspieljahr 2017. Für Frank Baumann ist das Duell mit Borussia Dortmund der Auftakt in seine zweite Halbserie als Geschäftsführer Sport, auch wenn der 41-Jährige genau genommen schon acht Monate im Amt ist. Entscheidend wird es ab dem Wochenende. Dann zeigt sich, "ob sich die Arbeit im Trainingslager auszahlt", so Baumann. Die Rückrundenvorbereitung...

18.01.2017 // 18:48 // Interview

Mehrwöchige Pause für Grillitsch

Florian Grillitsch wird dem SV Werder in den kommenden Wochen nicht zur Verfügung stehen. Das ergab eine Untersuchung bei renommierten Schulterchirurgen Prof. Habermeyer in München. Der österreichische Mittelfeldspieler hatte sich bereits im Trainingslager in Alhaurin el Grande die Schulter nach hinten ausgerenkt. 

18.01.2017 // 15:16 // Profis

Erst Kraftraum, dann Kälte

Die heiße Phase startete in Eiseskälte. Am Dienstagvormittag, vier Tage vor der Fortsetzung der laufenden Bundesliga-Spielzeit, drehten die Werder-Profis bei minus sieben Grad am Morgen ihre Laufrunden auf dem Trainingsplatz. Zuvor stand für die Grün-Weißen ein Programm im Kraftraum auf dem Plan, am Nachmittag kam dann auch endlich der Ball mit auf den Rasen. Besonders erfreulich dabei war die...

17.01.2017 // 15:50 // Profis

Kurzpässe: Caldirolas Comeback, Pizarros Rücken

+++ Endlich wieder Spielpraxis: Sein Comeback wäre im dichten Schneetreiben von Braunschweig fast untergegangen. Luca Caldirola ist zurück auf dem Platz, zurück im Werder-Trikot. Vier Monate und drei Tage hatte der italienische Innenverteidiger auf diesen Moment warten müssen. Beim Testspiel gegen Zweitligist Eintracht Braunschweig wurde Caldirola 20 Minuten vor Schluss eingewechselt, gemeinsam...

16.01.2017 // 15:54 // Kurzpässe