Hundack oder Höffer – das ist die Frage

Werder-Frühlings-Open

Mit 40 Teilnehmern ist das Werder-Frühlingsopen in diesem Jahr erstmals "ausverkauft".
Schach
Montag, 03.06.2024 / 12:05 Uhr

Stephan Buchal

Der Sommer steht vor der Tür – und das Werder-Frühlingsopen geht termingerecht in die entscheidende Schlussphase: Am 13. Juni findet die letzte Runde statt. Das Klassement hat sich zum Endspurt sortiert: Nach 6 Runden führt Rolf Hundack von der Bremer Schachgesellschaft mit 5,5 Punkten knapp vor dem Seriensieger David Höffer (Lister Turm Hannover) mit 5 Zählern.

Ob die 3-köpfige Verfolgergruppe aus den beiden Werderanern Reiner Franke und Lothar Wemßen sowie Thorsten Dickhaus (alle 4,5 Punkte) noch zu den beiden Spitzenreitern aufschließen kann, entscheidet sich in direkten Duellen. Hundack und Höffer haben schon gegeneinander Remis gespielt und so kommt es zu den entscheidenden Begegnungen:

Hundack – Dickhaus, Franke – Höffer und Wemßen.- Steffens

Aber auch der Kampf um die 5 Ratingpreise ist noch lange nicht entschieden und so freuen wir uns auf eine spannende Schlussrunde am 13. Juni in unserem Clubraum an der Hemelinger Straße.

BL Abschlusstabelle

Laufende Turniere

Sponsor der Schachabteilung

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.