Profi-News

Es geht nur mit Konstanz

Florian Kohfeldt bezeichnete die Hertha aus Berlin auf der PK vor dem Bundesligaspiel am kommenden Samstag als „Mannschaft der Stunde.“ Werder will aber zuerst den Fokus auf die eigene Leistung legen. Das entscheidende Stichwort lautet „Konstanz“.

17.10.2019 / 17:00 / Profis

Piza im Kader - Trio braucht noch Zeit

Zwei Wochen Länderspielpause und eine nicht gerade kurze Verletztenliste machen die Frage nach dem Personal des SV Werder wieder zu einem der wichtigsten Themen auf der wöchentlichen Pressekonferenz. Für ein grün-weißes Trio kommt der Einsatz im Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin (ab 14.15 Uhr im betway-Liveticker) noch zu früh. Der ewige Peruaner ist dafür körperlich wieder auf der Höhe, wie...

17.10.2019 / 15:30 / Profis

„Dann habe ich eine Stunde aus Jordanien mit ihm geskypt“

September, 2016. Nach einer Niederlagenserie trennte sich der SV Werder von Cheftrainer Viktor Skripnik. Alexander Nouri, der bis dato die U23-Mannschaft der Grün-Weißen leitete, übernahm das Ruder bei den Profis. Der Trainerstuhl bei den Werder-Amateuren war daraufhin nicht besetzt. Doch das nicht allzu lange. Denn Florian Kohfeldt, der zuvor Skripnik assistierte, wechselte zur U23 und übernahm...

17.10.2019 / 08:55 / Podcast

Papa-Trainer, Europameisterin und plötzlich Profi-Coach

Es ist dieser Moment, den so viele Väter in ihrem Papa-Dasein erleben. Vielleicht ist es auch einfach diese klassische Vater-Sohn-Geschichte, die Thomas Horsch vor gut 18 Jahren erfuhr. Er nahm seinen Sohn Lucas an die Hand und ging mit ihm zum Fußball. Der VfL 07 Bremen sollte der richtige Verein sein, in dem der kleine Nachwuchskicker des heutigen Co-Trainers des SV Werder das Fußballspielen...

16.10.2019 / 16:30 / Podcast

Befreit auf die Bundesliga-Bühne

Benjamin Goller ist bisher eine der Überraschungen des Werder-Saisonstarts. Nach vier Spieltagen durfte der 20-Jährige zum ersten Mal Bundesliga-Luft schnuppern und kam in den vergangenen Partien immer wieder zum Einsatz. Bei seiner Entwicklung spielte auch die Verletzungsmisere des SVW eine Rolle. 

16.10.2019 / 15:30 / Profis

Kapitän Eggestein führt U21 zu Quali-Sieg

Johannes Eggestein hat die deutsche U21-Nationalmannschaft zu einem weiteren Sieg in der EM-Qualifikation geführt. Nach dem 2:0 bei Bosnien-Herzegowina haben die Nachwuchstalente beide Spiele der Quali gewonnen. Weniger erfreulich lief es für Marco Friedl, der sich mit Österreichs U21 geschlagen geben musste, während Michael Lang mit der Schweizer "Nati" gegen Irland punktete. 

16.10.2019 / 09:31 / Profis

Auch ohne Binde ein Anführer

Davy Klaassen ist ein absoluter Leader. Das sagen seine Teamkollegen, die Journalisten und seine Statistiken. Bekräftigt wird seine Rolle durch die Kapitänsbinde, mit der er seine Mannschaft seit dem Ausfall von Niklas Moisander aufs Feld führt. Für den Holländer ist der Druck auf dem linken Arm aber gar nichts neues, wie er in der Mixed Zone am Dienstag-Nachmittag bestätigte.

15.10.2019 / 15:05 / Profis

Rashica darf weiterträumen

Mit einem weiteren Sieg in der EM-Qualifikation haben Milot Rashica und der Kosovo die Chance auf die Europameisterschaft 2020 gewahrt. Für Werders Stürmer steht somit in der nächsten Länderspielpause ein Herzschlag-Finale gegen Teamkollege Jiri Pavlenka an. Werders Keeper hat sich am Montag-Abend ebenfalls im Trikot der Nationalmannschaft bewiesen, während die Spiele für Eggestein, Lang und...

15.10.2019 / 11:21 / Profis

Gefragter Friedl

+++ Friedl zur U21 gereist: Am vergangenen Freitag feierte Marco Friedl seine erstmalige Berufung in den Kader der österreichischen Nationalmannschaft. Nach zwei Siegen ohne Einsatz reist der 21-Jährige nun mit sechs Punkten im Gepäck zur U21-Auswahl des ÖFB. Dort soll er der Truppe von Trainer Werner Gregoritsch helfen den vierten Sieg im vierten Spiel der U21-EM-Quali zu holen. Friedls...

14.10.2019 / 15:02 / Kurzpässe

Viertelfinal-Einzüge nach Maß

Trotz Länderspielpause hatten nicht alle unsere Leihgaben ein freies Wochenende: Jannes Vollert verhalf dem Hallescher FC zu einem 6:0-Erfolg im Sachsen-Anhalt-Pokal. Auch Ole Käuper stand wieder für den FC Carl Zeiss Jena auf den Platz. Unter seinem neuem Cheftrainer gab es gleich einen Treffer und den Viertelfinaleinzug im Landespokal zu bejubeln. Wer noch im Einsatz war, gibt es hier auf...

14.10.2019 / 12:41 / Profis