Augustinsson trifft im Duell mit Rashicas Kosovo

Vier Assists von Schmid bei Österreichs U21

Ludwig Augustinsson auf dem Weg zum Training.
Ludwig Augustinsson erzielt einen Treffer für Schweden im Duell mit dem Kosovo (Foto: nordphoto).
Profis
Sonntag, 28.03.2021 / 23:11 Uhr

Von Yannik Cischinsky

Ludwig Augustinsson hat mit einem Treffer Schweden im Duell mit seinem Werder-Teamkollegen Milot Rashica und dem Kosovo auf die Siegerstraße geführt. Auf sehenswerte Vorlage von Zlatan Ibrahimovic traf "Ludde" beim 3:0-Erfolg in der WM-Qualifikation zum frühen 1:0 nach zwölf Minuten. Nach 83 Minuten wurde der Werder-Verteidiger ausgewechselt. Schweden führt die Gruppe B mit sechs Punkten vor Spanien an.

Für Milot Rashica war das Duell mit seinem Teamkollegen aus Bremen entsprechend weniger von Erfolg gekrönt. Rashica spielte bis zur 71. Minute. Während für den Kosovo am Mittwoch, 31.03.2021, 20.45 Uhr mit Spanien der nächste schwere Brocken wartet, schließt Augustinsson seine Länderspielreise mit einem Freundschaftspiel gegen Estland (Mi, 31.03.2021, 17.45 Uhr) ab.

Schmid mit vier Assists im Testspiel

Ein wahres Vorlagen-Feuerwerk fackelte Romano Schmid ab. Im Testspiel der österreichischen U21 am Samstag lieferte der Mittelfeldspieler gleich vier Torvorlagen beim 10:0-Erfolg gegen Saudi Arabien, zwei weitere Treffer leitete Schmid ein. „Auf diesem Niveau habe ich so ein Spiel noch nicht erlebt. Wir haben gezeigt, was wir draufhaben und müssen genauso weitermachen“, sagte Schmid nach dem Schlusspfiff gegenüber oefb.at. Am Montag um 15 Uhr trifft das U21-Team Österreichs auf Polen.

Marco Friedl kam beim 3:1-Erfolg Österreichs gegen die Färöer-Inseln in der WM-Quali ebenso nicht zum Einsatz wie Josh Sargent beim 2:1-Testspielsieg der USA in Nordirland. Sargent kehrt nun nach Bremen zurück, Friedl hat beim abschließenden Qualifikationsspiel des ÖFB gegen Dänemark am Mittwoch, 31.03.2021, 20.45 Uhr noch eine Chance auf einen Einsatz.

 

Das Neuste rund um die Bundesliga-Profis:

Profis

08.05.2021
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.